News
 

Deutsche im Jemen weiter vermisst

Sanaa (dpa) - Während im Jemen weiter nach der entführten deutschen Familie gesucht wird, haben Kidnapper zwei Geiseln aus Saudi-Arabien freigelassen. Vom Innenministerium in Sanaa hieß es, die beiden Männer seien am vergangenen Sonntag von Anhängern des schiitischen Rebellenführers Abdulmalik al-Houthi verschleppt und gestern wieder freigelassen worden. Houthi-Anhänger behaupten, die Regierung benutze die Entführung der neun Ausländer, um eine neue Militäroffensive gegen die Rebellen zu rechtfertigen.
Kriminalität / Jemen
19.06.2009 · 10:23 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen