News
 

Deutsche holen bei Skiflug-WM Silber

Vikersund (dts) - Die deutschen Skiflieger haben bei der Weltmeisterschaft im norwegischen Vikersund den zweiten Platz belegt. Andreas Wank, Richard Freitag, Maximilian Mechler und Severin Freund holten 1625,2 Punkte und hatten 23,2 Zähler Rückstand auf Österreichern mit 1648,4 Punkten. Dabei gelang dem erst 20-jährigen Freitag mit seinem Flug auf 230,0 Meter ein deutscher Rekord.

"Man denkt nur weiter, weiter, weiter", erklärte der Sachse, der die alte Bestmarke von Michael Neumayer um zweieinhalb Meter übersprang. "Das jetzt dort 230 Meter stehen als Bestleistung ist gewaltig. Aber das war ein guter Sprung", freute sich der 20-Jährige. Auf dem dritten Rang landete Slowenien um Einzelweltmeister Robert Kranjec mit 1580,4 Punkten.
Norwegen / Wintersport
26.02.2012 · 16:28 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen