News
 

Deutsche Hockey-Damen scheiden im WM-Halbfinale aus

Rosario (dpa) - Die deutschen Hockey-Damen sind im Halbfinale der Weltmeisterschaft im argentinischen Rosario gescheitert. Die Mannschaft um Bundestrainer Michael Behrmann unterlag Gastgeber Argentinien mit 2:1. Nach einem 2:0-Rückstand gelang Maike Stöckel erst zwei Minuten vor Spielende der Anschlusstreffer. Argentinien trifft im WM-Finale auf die Niederlande. Das Team besiegte England im zweiten Halbfinale nach Siebenmeterschießen mit 4:3. Deutschland trifft im kleinen Finale um Platz drei morgen auf England.

Hockey / WM / Damen / Feld
10.09.2010 · 02:23 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen