News
 

Deutsche Handballer gewinnen den Supercup

Hamburg (dts) - Die deutsche Handballnationalmannschaft hat den Supercup 2013 mit drei Siegen aus drei Spielen souverän gewonnen. Das Team von Bundestrainer Martin Heuberger setzte sich in seinem letzten Spiel am Sonntag mit 24:23 (11:11) gegen Polen durch. Zuvor waren bereits gegen den Olympiazweiten Schweden (29:24) und Ägypten (36:26) Erfolge erzielt worden.

Sowohl Trainer Heuberger als auch Bob Hanning, Vizepräsident des Deutschen Handballbundes (DHB) für den Leistungssport, zeigten sich mit der Bilanz zufrieden. Hanning bezeichnete die Leistung vom Wochenende als einen "Schritt in die richtige Richtung". Der Supercup ist ein Handballturnier für Männer-Nationalmannschaften, das alle zwei Jahre − üblicherweise im November - in Deutschland ausgetragen wird. Die deutschen Handballer konnten den Wettkampf nunmehr sechs Mal für sich entscheiden.
Sport / DEU / Handball
04.11.2013 · 08:26 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.10.2017(Heute)
16.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen