News
 

Deutsche geben monatlich neun Euro für Blumen und Zimmerpflanzen aus

Wiesbaden (dts) - Die privaten Haushalte in Deutschland haben im Jahr 2008 durchschnittlich neun Euro im Monat für Schnittblumen und Zimmerpflanzen ausgegeben. Wie das Statistische Bundesamt am Dienstag mitteilte, setzten die Haushalte darüber hinaus durchschnittlich sieben Euro im Monat für die Pflege ihres Gartens ein und kauften Gartenpflanzen sowie Verbrauchsgüter für die Gartenpflege. Die gesamten monatlichen Ausgaben der Haushalte für Blumen und Gärten beliefen sich somit im Durchschnitt auf 16 Euro.

Je nach Haushaltstyp variierten die Ausgaben für ein grünes Zuhause. Alleinerziehende gaben durchschnittlich sieben Euro, Alleinlebende zehn Euro und Paare mit Kindern 18 Euro aus. Paare ohne Kinder investierten im Schnitt 24 Euro monatlich.
DEU / Daten / Natur
15.03.2011 · 11:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.10.2017(Heute)
17.10.2017(Gestern)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen