News
 

Deutsche gaben 2011 für Energie 3.900 Euro aus

Berlin (dts) - Die Deutschen haben im vergangenen Jahr für Energie pro Haushalt im Schnitt 3.900 Euro ausgegeben. Davon entfielen 41 Prozent auf Kraftstoffe, 36 Prozent auf die Wärmeversorgung und 23 Prozent auf die Stromrechnung, wie das Nachrichtenmagazin "Focus" unter Berufung auf Berechnungen des RWE-Fachmanns Hans-Wilhelm Schiffer meldet. Im Vergleich zu 2010 hat sich die Energierechnung um 268 Euro oder 7,7 Prozent erhöht.

Ursachen dafür waren laut "Focus" vor allem der Anstieg der Rohölpreise sowie die Anhebung der Öko-Umlage beim Strom. Schiffer ist Autor des Buches "Energiemarkt Deutschland".
DEU / Energie
18.03.2012 · 07:29 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen