News
 

Deutsche Fußball-Nationalmannschaft testet gegen Polen ohne Stammkräfte

Danzig (dts) - Beim Testspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Polen an diesem Dienstagabend wird Bundestrainer Joachim Löw diverse Stammkräfte wie Mesut Özil, Bastian Schweinsteiger oder Manuel Neuer schonen und auf die zweite Garde setzen. So sollen Simon Rolfes und Mario Götze eine Bewährungschance erhalten. Im Tor wird diesmal der Bremer Tim Wiese stehen.

Für die beiden in Polen geborenen deutschen Spieler Lukas Podolski und Miroslav Klose ist es ein ganz besonderes Spiel. Das Testspiel gegen Polen stellt auch den Auftakt für die neunmonatige Vorbereitung auf die Euro 2012 dar. Dazu wurde bereits das EM-Sommerquartier vorgestellt und die deutsche Nationalelf tritt mit dem Slogan "Wir freuen uns auf 2012" auf den Trikotärmeln sowie auf dem Mannschaftsbus auf. Der Anpfiff der Partie erfolgt 20:45 Uhr.
Polen / Fußball
06.09.2011 · 09:53 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen