News
 

Deutsche Flughäfen mit mehr Passagieren

Berlin (dpa) - Die 23 internationalen Verkehrsflughäfen in Deutschland haben im ersten Halbjahr mehr Passagiere als vor einem Jahr gezählt - und dies trotz Krise, hartem Winter und Vulkan-Asche. Auf den Airports seien 85,9 Millionen Fluggäste gezählt worden, berichtet der «Focus» unter Berufung auf die Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen. Das ist ein Plus von 1,6 Prozent. Aufsteiger sind der Regionalflughafen Weeze an der niederländischen Grenze sowie der Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden.

Luftverkehr
25.07.2010 · 12:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen