News
 

Deutsche Flughäfen bleiben bis Samstagmorgen zu

Frankfurt/Main (dpa) - Die deutschen Flughäfen bleiben mindestens bis morgen früh 8.00 Uhr geschlossen. Das teilte die Deutsche Flugsicherung mit. Auch der Münchner Airport wird wohl im Laufe des Abends wegen der Aschewolke aus dem Vulkan in Island geschlossen. Die größte deutsche Fluggesellschaft Lufthansa strich ihre Flüge in Deutschland bereits bis morgen 12.00 Uhr. Damit müssen Passagiere weiter mit zahlreichen Ausfällen rechnen. Bereits heute fällt ein Großteil des Flugverkehrs in Europa aus.
Vulkane / Luftverkehr / Island
16.04.2010 · 18:14 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen