News
 

Deutsche Filme gehen bei Oscar-Verleihung leer aus

Los Angeles (dts) - Die deutschen Beiträge bei der 84. Oscar-Verleihung in Los Angeles sind allesamt leer ausgegangen. Neben Wim Wenders` "Pina" konnte sich auch der Kurzfilm "Raju" nicht durchsetzen, statt dessen gewann "The Shore" in dieser Kategorie. In dem 29-minütigen Siegerfilm geht es um zwei Jugendfreunde, die aufgrund eines Missverständnisses während des Nordirlandkonflikts in den 1980er Jahren getrennt werden und sich fortan nicht mehr sehen.

Ein Oscar für "Raju" wäre ein Überraschungserfolg gewesen. Bei dem Kurzfilm handelt es sich um den Abschlussfilm dreier Studenten der Hamburg Media School. Er thematisiert den infolge gutgemeinter Adoptionen aus westlichen Ländern florierenden illegalen Kinderhandel in Indien. Bei den 38. Student Academy Awards ("Studentenoscar") 2011 wurde Raju in der Kategorie Ausländischer Film bereits mit der Bronzemedaille ausgezeichnet.
USA / Kino
27.02.2012 · 04:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen