News
 

Deutsche fehlen wieder häufiger krankheitsbedingt

Berlin (dpa) - Die Arbeitnehmer in den deutschen Betrieben haben sich in den ersten drei Monaten dieses Jahres deutlich häufiger krank gemeldet als noch vor einem Jahr. Sie fehlten im ersten Quartal 2010 aus Krankheitsgründen an 2,1 Arbeitstagen. Das berichtet die Tageszeitung «Die Welt» unter Berufung auf die neuesten Statistiken des Bundesgesundheitsministeriums. Frauen fehlten in den ersten drei Monaten 2010 deutlich häufiger als Männer.
Gesundheit / Krankenstand
26.04.2010 · 03:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen