News
 

Deutsche Exporte wachsen im ersten Halbjahr um 17,1 Prozent

Wiesbaden (dts) - Die deutschen Exporte sind im ersten Halbjahr 2010 um 17,1 Prozent gewachsen. Das teilte das Statistische Bundesamt am Freitag mit. Der Außenhandel konnte gegenüber dem ersten Halbjahr 2009 seine Umsätze auf 458,3 Milliarden Euro steigern.

Insbesondere die Ausfuhr von Kraftwagen und Kraftwagenteilen legte mit plus 40,8 Prozent auf 76,9 Milliarden Euro sehr stark zu. Jedoch war dieser Wirtschaftsbereich im ersten Halbjahr 2009 mit einem Rückgang von 40,9 Prozent gegenüber dem im Halbjahr 2008 auch besonders stark von dem Einbruch der Exporte im Krisenjahr 2009 betroffen. Auch die Ausfuhr von chemischen Erzeugnissen (+ 24,9 Prozent auf 44,5 Milliarden Euro) und elektrischen Ausrüstungen (+ 21,2 Prozent auf 27,9 Milliarden Euro) sind erheblich gegenüber dem ersten Halbjahr 2009 gestiegen. Die Ausfuhr von Maschinen entwickelte sich mit einem Wachstum von 6,8 Prozent auf 64,7 Milliarden Euro schwächer als die deutschen Ausfuhren insgesamt.
DEU / Daten / Industrie / Unternehmen
10.09.2010 · 08:28 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen