News
 

Deutsche Exporte im Oktober um fast 20 Prozent gestiegen

Wiesbaden (dts) - Deutschland hat im Oktober dieses Jahres Waren im Wert von rund 86,8 Milliarden Euro exportiert. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes stiegen die Exporte damit um 19,8 Prozent. Die Importe waren um 21,0 Prozent höher als im Oktober 2009, Waren im Wert von rund 72,6 Milliarden Euro waren diesen Oktober nach Deutschland eingeführt worden.

Damit schloss die Außenhandelsbilanz im Oktober 2010 mit einem Überschuss von 14,2 Milliarden Euro ab (2009 waren es 12,5 Milliarden). Kalender- und saisonbereinigt war die Entwicklung der Ex- und Importe im Vormonatsvergleich gegenläufig: Während die Warenexporte gegenüber September 2010 um 1,1 Prozent sanken, nahmen die Einfuhren um 0,3 Prozent zu. Der Außenhandelsbilanzüberschuss lag im Oktober Kalender- und saisonbereinigt bei 14,3 Milliarden Euro.
DEU / Industrie / Unternehmen
08.12.2010 · 08:37 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen