News
 

Deutsche Exporte im ersten Quartal um 10,3 Prozent gestiegen

Wiesbaden (dts) - Die deutschen Exporte sind im ersten Quartal 2010 gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 10,3 Prozent gestiegen. Das teilte heute das Statistische Bundesamt mit. Insgesamt wurden Waren im Wert von 219,5 Milliarden Euro ausgeführt. Die Exporte in Länder außerhalb der EU stiegen gegenüber dem Vorjahresquartal um 17,5 Prozent. Besonders die Ausfuhren nach China (+ 58,0 Prozent), Brasilien (+ 40,9 Prozent) und Korea (+ 38,5 Prozent) entwickelten sich besser als der Durchschnitt. Exporte in die EU-Mitgliedsländer stiegen im ersten Quartal 2010 gegenüber dem ersten Vierteljahr 2009 um 6,2 Prozent.
DEU / Industrie / Unternehmen / Daten
11.06.2010 · 08:21 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.10.2017(Heute)
23.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen