News
 

Deutsche Botschaft in Tripolis geschlossen

Tripolis (dpa) - Die Lage in Libyen wird immer unübersichtlicher. Nach der Niederlage seiner Truppen in der Stadt Al-Brega hat der libysche Staatschef Muammar al-Gaddafi Kampfflugzeuge in das Rebellengebiet geschickt. Die Deutsche Botschaft in der Hauptstadt Tripolis ist aus Sicherheitsgründen geschlossen worden. Das teilte das Auswärtige Amt in Berlin mit. Die deutschen Staatsangehörigen in Libyen seien mit zeitlichem Vorlauf über die Schließung informiert worden. Zudem seien sie «wiederholt dringend aufgefordert» worden, noch bestehende Möglichkeiten zu nutzen, das Land zu verlassen.

Unruhen / Libyen / Deutschland
03.03.2011 · 12:23 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen