News
 

Deutsche Biathlon-Mixed-Staffel holt Bronze

Ruhpolding (dts) - Die Deutsche Biathlon-Mixed-Staffel aus Andrea Henkel, Magdalena Neuner, Andreas Birnbacher und Arnd Peiffer hat bei der Biathlon Weltmeisterschaft in Ruhpolding den dritten Platz belegt. "Wir haben Bronze gewonnen und nichts verloren", resümierte Andreas Birnbacher nach dem Rennen. Nachdem das Deutsche Team zum Start der WM die Goldmedaille zum Greifen nah hatte, versagten Anrd Pfeiffer zum Schluss die Nerven und er leistete sich beim letzten Schießen fatale Fehler.

"Ich ärgere mich sehr. Ich hätte es gerne nach Hause gebracht. Eine Medaille ist schön, aber wenn man so nahe an Gold dran ist, tut es schon weh", erklärte er. Magdalena Neuner hingegen blickte optimistisch auf das Endergebnis: "Wir müssen es positiv sehen, es war ein guter Start in die Weltmeisterschaft." Den ersten Platz holte sich Titelverteidiger Norwegen vor dem Überraschungs-Zweiten Slowenien. Die Norweger erhielten nach einem Protest eine Zeitgutschrift und waren damit Sieger, obwohl die Slowenen als erstes Team ins Ziel kamen.
DEU / Wintersport
01.03.2012 · 17:05 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen