News
 

Deutsche Bergungsexperten in Erdbebengebiet

Padang (dpa) - Im Erdbebengebiet auf Sumatra ist eine deutsche Such- und Rettungsmannschaft eingetroffen. Das Team umfasst 24 Bergungsexperten, Rettungsassistenten und Notärzte sowie vier Rettungshunde. Das teilte die Organisation I.S.A.R. Germany in Duisburg mit. Die indonesischen Behörden fürchten, dass noch 3000 Menschen unter den Trümmern des schweren Erdbebens verschüttet sein könnten. In der Erdbebenregion auf der Insel Sumatra sind bereits Teams mit Spürhunden aus der Schweiz und Japan im Einsatz.
Katastrophen / Erdbeben / Indonesien
03.10.2009 · 06:47 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen