News
 

Deutsche Bank will bei Sal. Oppenheim einsteigen

Frankfurt/Main (dpa) - Die Deutsche Bank will bei der in Bedrängnis geratenen Privatbank Sal. Oppenheim einsteigen. Es geht um eine Minderheitsbeteiligung. Derzeit prüfe man die Bücher. Ziel der strategischen Partnerschaft sei es, den Kunden von Sal. Oppenheim Zugang zum weltweiten Netzwerk der Deutschen Bank zu ermöglichen und die Position der Deutschen Bank im gehobenen Privatkundengeschäft in Deutschland zu stärken.
Banken
05.08.2009 · 10:02 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.09.2016(Heute)
26.09.2016(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen