News
 

Deutsche Bank: Verdächtige Sendung an Josef Ackermann

Frankfurt/Main (dpa) - Anschlagversuch auf Josef Ackermann? Bei der Deutschen Bank in Frankfurt wird ein verdächtiges Paket entdeckt. Das sagte ein Sprecher der Bank am Abend. Die zuständigen Stellen der Bank hätten die Polizei alarmiert. Ob es sich um eine Briefbombe handelte, war auch am frühen Morgen noch unklar. Auch in New York sorgte das Paket für erhöhte Alarmbereitschaft. Die New Yorker Polizei verschickte indes eine Warnung an Wall-Street-Unternehmen, dass sie bei Paketen «besonders vorsichtig» sein sollten. Das bestätigte ein Polizeisprecher.

Kriminalität / Banken
08.12.2011 · 06:50 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen