News
 

Deutsche Bank übernimmt Mehrheit der Postbank

Frankfurt/Main (dts) - Die Deutsche Bank wird die Mehrheit der Postbank übernehmen. Wie das Finanzinstitut am Freitag in Frankfurt mitteilte, seien der Deutschen Bank mindestens 21,48 Prozent der Postbank-Anteile angeboten worden. Insgesamt hätten Postbank-Aktionäre bislang mindestens 47 Millionen Aktien zu je 25 Euro je Aktie der Deutschen Bank zum Kauf eingereicht.

Nach Weiterveräußerung von Postbank-Aktien wird die Deutsche Bank bis zur Freigabe der Transaktion nach US-Kartellrecht zunächst 49,95 Prozent an der Postbank halten. Die finalen Ergebnisse der Übernahme wird die Deutsche Bank am kommenden Montag veröffentlichen. Zuvor besaß die Deutsche Bank bereits 29,95 Prozent der Postbank.
DEU / Finanzindustrie / Unternehmen
26.11.2010 · 11:05 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen