News
 

Deutsche Bahn warnt vor Ausstieg aus Stuttgart 21

Berlin (dpa) - Die Deutsche Bahn würde einem Ausstieg des Landes Baden-Württemberg aus dem umstrittenen Milliarden-Projekt Stuttgart 21 nicht tatenlos zusehen. Ein Ausstieg würde eine Menge Geld kosten und könnte nicht akzeptiert werden, sagte DB-Vorstand Volker Kefer den «Stuttgarter Nachrichten». Man müsste auch juristische Schritte in Erwägung ziehen. Kefer bezeichnete die bestehenden Verträge als rechtskräftig und unumkehrbar. Die Gegner des Projekts befürchten, dass der Umbau des Stuttgarter Hauptbahnhofs wesentlich teurer wird als von der Bahn angegeben.

Verkehr / Bahn / Stuttgart 21
30.09.2010 · 04:53 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen