News
 

Deutsche Bahn verbucht neuen Fahrgastrekord

Berlin (dts) - Die Deutsche Bahn zieht ungeachtet mancher Kritik immer mehr Kundschaft an. Das berichtet die "Bild-Zeitung" (Montagausgabe) unter Berufung auf Konzernangaben. Demnach hat das Unternehmen zwischen Januar und Juni insgesamt 1,38 Milliarden Menschen transportiert.

Dies sei ein Plus von 18 Millionen zum Vorjahr und der bisher höchste Wert in einem ersten Halbjahr. Wie das Blatt weiter berichtet, ist die Zahl der Busreisenden mit 408 Millionen im selben Zeitraum annähernd konstant geblieben. Im Schienenverkehr wurden von der Bahn trotz einiger Streiktage 972,5 Millionen Passagiere gezählt, was einem Anstieg um 1,9 Prozent entspreche. Wie "bild.de" ergänzend berichtet, verzeichnet auch die im August 2010 von der Bahn übernommene, in 12 europäischen Ländern agierende Nahverkehrstochter Arriva eine positive Entwicklung. Sie zählte im ersten Halbjahr 750 Millionen Fahrgäste in Bussen und Bahnen.
DEU / Unternehmen / Zugverkehr
25.07.2011 · 00:12 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen