News
 

Deutsche Bahn kooperiert erstmals mit einer Bank

Frankfurt/Main (dts) - Die Deutsche Bahn kooperiert für eine Sonderaktion erstmals mit einer Bank. Vom 4. Juni bis zum 14. Juli wird in den 1.100 Finanzcentern der Postbank das "Quer-durchs-Land-Ticket" der Bahn angeboten, berichtet die "Bild"-Zeitung in ihrer Freitagsausgabe. Mit der Aktion sollen neue Kunden und Geschäftsfelder erschlossen werden.

Das "Quer-durchs-Land-Ticket" bietet beliebig viele Fahrten an einem Tag deutschlandweit in allen Regionalzügen in der 2. Klasse. Es gilt jeweils von Montag bis Freitag von 9 bis 3 Uhr des Folgetages. Eine Person zahlt 42 Euro. Bis zu vier Mitfahrer jeweils nur sechs Euro. Eigene Kinder oder Enkel bis 14 Jahre fahren kostenlos mit.
DEU / Unternehmen / Reise / Zugverkehr
01.06.2012 · 00:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen