News
 

Deutsche Appelle an Russland: Haltung zu Syrien ändern

Berlin (dpa) - Deutschland hat Russland eindringlich zum diplomatischen Einlenken aufgefordert. Die eskalierende Gewalt in Syrien könne nur gestoppt werden, wenn die internationale Gemeinschaft zusammenstehe, sagte Außenminister Guido Westerwelle der «Welt». Es gelte, einen Flächenbrand in der gesamten Region zu verhindern. Moskau widersetzt sich im UN-Sicherheitsrat schärferen Sanktionen wie auch einem möglichen Eingreifen der Vereinten Nationen, um das Blutvergießen zu beenden.

Konflikte / Grüne / Syrien / Libyen / Russland
01.06.2012 · 14:10 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen