News
 

Deutsche am Grand Canyon durch Blitzschlag getötet

San Francisco (dpa) - Eine deutsche Urlauberin ist im amerikanischen Grand Canyon Nationalpark durch einen Blitzschlag ums Leben gekommen. Nach Mitteilung der Parkverwaltung war die 64-jährige mit einer Gruppe von Touristen am Südrand der Schlucht unterwegs, als der Blitz ganz in ihrer Nähe einschlug. Fünf weitere Menschen wurden verletzt. Die 64-Jährige sei zusammengebrochen, hieß es. Wiederbelebungsversuche der Notärzte waren nicht erfolgreich.

Unfälle / USA
05.08.2011 · 19:40 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen