News
 

Deutsche Aktien schließen uneinheitlich

Frankfurt/Main (dpa) - Die deutschen Aktienindizes sind uneinheitlich ins Wochenende gegangen. Während die Standardwerte unter Verlusten an der Wall Street litten, sorgten bei den Technologiewerten deutliche Kursgewinne des Photovoltaikunternehmens SMA Solar für bessere Laune. Der Dax sank am Ende um 0,68 Prozent auf 5663 Punkte. Für den MDax ging es um 0,77 Prozent auf 7149 Zähler nach unten. Der TecDax legte zum Wochenschluss um 0,15 Prozent auf 761 Punkte zu.
Börsen / Effekten
20.11.2009 · 19:20 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen