News
 

Deutsche Aktien schließen schwächer

Frankfurt/Main (dpa) - Nach deutlichen Vortagsgewinnen hat der deutsche Aktienmarkt wieder den Rückwärtsgang eingelegt. Der Leitindex DAX schloss 0,73 Prozent schwächer bei 4800,56 Punkten, blieb damit aber dank einer freundlichen Wall Street deutlich über seinem Tagestief. Der Kurs des Euro ist gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3940 Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7174 Euro.
Börsen / Effekten
25.06.2009 · 18:15 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen