ZenAD.de - Das TKP NETZWERK!
 
News
 

Deutsche Aktien schließen im Minus

Frankfurt/Main (dpa) - Schwache Quartalszahlen und Konjunkturdaten aus den USA haben dem Dax einen Dämpfer versetzt. Der Leitindex sank zum Handelsschluss um 1,50 Prozent auf 5743 Punkte nachdem er im frühen Handel noch bei 5885 Zählern einen neuen Jahreshöchststand markiert hatte. Auf Wochensicht hingegen bedeutete dies noch ein kleines Plus von 0,55 Prozent. Der Euro stieg leicht. Die Europäische Zentralbank setzte den Referenzkurs auf 1,4869 Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,6725 Euro.
Börsen / Effekten
16.10.2009 · 18:22 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen