News
 

Deutsche Aktien schließen im Minus

Frankfurt/Main (dpa) - Belastet von Verlusten bei konjunktursensiblen Titeln ist der deutsche Aktienmarkt mit herben Abschlägen aus dem Handel gegangen. Nachdem der DAX gestern noch kaum verändert geschlossen hatte, verbuchte er nun ein Minus von 1,86 Prozent auf 4799,98 Punkte und knüpfte damit an seine Talfahrt zu Wochenbeginn an. Der MDAX der mittelgroßen Werte sank um 2,73 Prozent auf 5600,75 Zähler. Für den Technologiewerte-Index TecDAX ging es um 3,70 Prozent auf 603,45 Punkte nach unten.
Börsen / Effekten
17.06.2009 · 18:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen