News
 

Deutsche Aktien im Minus

Frankfurt/Main (dpa) - Belastet von Kursverlusten der US-Börsen sind die deutschen Aktienindizes schwach in den Handel gestartet. Der DAX, der tags zuvor bei 5000 Punkten geschlossen hatte, knüpfte nicht an seine Vortagesgewinne an. Der deutsche Leitindex fiel am Vormittag um 0,98 Prozent auf 4952 Punkte. Für den MDAX ging es um 1,28 Prozent auf 5800 Zähler nach unten. Der TecDAX verlor 2,14 Prozent auf 629 Punkte.
Börsen
28.05.2009 · 10:05 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen