News
 

Deutsch-griechische Regierungskommission geplant

Berlin (dpa) - Deutschland will dem hoch verschuldeten Griechenland beim Aufbau einer wettbewerbsfähigen Wirtschaft helfen. Bundeskanzlerin Angela Merkel kündigte nach einem Treffen mit Premier Giorgos Papandreou an, dass man eine deutsch-griechische Regierungskommission bilden werde. Bei der Bewältigung der aktuellen Finanzkrise in Griechenland will Berlin Athen unterstützen, jedoch nicht finanziell. Griechenland hat rund 300 Milliarden Euro Schulden. Die Krise bedroht die Stabilität der Euro-Zone.
EU / Finanzen / Griechenland
06.03.2010 · 07:25 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen