News
 

Deutsch-französisches Treffen zu Euro-Stabilität

Paris (dpa) - Deutschland und Frankreich wollen heute nach Lösungen für die Schuldenkrise im Euro-Raum suchen. Kanzlerin Angela Merkel reist nach Paris, um mit Frankreichs Staatspräsident Nicolas Sarkozy zu sprechen. Um die umstrittenen Eurobonds soll es nach offiziellen Angaben beider Seiten nicht gehen. Trotzdem wurde im Vorfeld des Treffens intensiv über die Eurobonds diskutiert. Die Bundesregierung lehnt Gemeinschaftsanleihen strikt ab. Bei dem Treffen soll es um konkrete Vorschläge zum Beispiel zum Krisenmanagement gehen.

EU / Finanzen
16.08.2011 · 04:34 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen