quasar bonus
 
News
 

Deutlich weniger Autobrände in Berlin

Berlin (dpa) - Die Serie von Autobränden in Berlin reißt nicht ab, aber die Zahl der Brandstiftungen geht zurück. In der vergangenen Nacht wurden drei Autos angezündet. Der Staatsschutz prüft mögliche politische Hintergründe. In den Nächten davor waren jeweils rund ein Dutzend Fahrzeuge durch Brandstiftungen beschädigt worden, teilweise bis zu 20. Auch in Düsseldorf gingen fünf Autos in Flammen auf. Vor dem Hintergrund der Autobrände in Berlin geht die Polizei zwar von Brandstiftung aus, vermutet aber einen Trittbrettfahrer dahinter.

Brände / Kriminalität / Extremismus
24.08.2011 · 09:06 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen