News
 

Designierter FDP-Vize Kubicki: Wir haben keine Zeit bis 2017

Berlin (dts) - Nach Ansicht des designierten stellvertretenden FDP-Vorsitzenden Wolfgang Kubicki darf sich die Partei nicht erst die Bundestagswahl 2017 als Ziel vornehmen. "Wir müssen möglichst jede Wahl gewinnen, damit nicht der Eindruck entsteht, die FDP habe keine Zukunft", sagte Kubicki der "Rheinischen Post" (Samstagausgabe). Er verwies auf die elf Kommunal- und drei Landtags- sowie die Europawahl im kommenden Jahr.

"Jede Wahl ist jetzt eine Nagelprobe für die FDP", sagte Kubicki. Dabei gelte, dass jeder Liberale nun für seine Region selbst verantwortlich sei. "Auf `die in Berlin` kann man nicht mehr zeigen, denn die gibt es nicht mehr", so Kubicki.
Politik / DEU / Parteien
06.12.2013 · 15:37 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
22.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen