News
 

Der Südsudan feiert seine Unabhängigkeit

Juba (dpa) - Mit einer Militärparade haben im Südsudan die Feierlichkeiten zur Geburtsstunde des jüngsten Staates der Welt begonnen. Zu dem Festakt versammelten sich Tausende Menschen des Landes und zahlreiche Würdenträger in der neuen Hauptstadt Juba. Offiziell wird die Abspaltung vom Norden, sobald der Parlamentspräsident die Unabhängigkeitserklärung verlesen hat. Danach wird die sudanesische Fahne eingeholt und die Flagge des Südsudans gehisst. Anschließend legt Präsident Salva Kiir den Amtseid als erster Präsident des neuen Staates ab.

Südsudan / Unabhängigkeit
09.07.2011 · 11:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen