News
 

Der Kampf um Gelb nimmt Fahrt auf bei der tour de France

Tournus (dpa) - Auf der ersten Bergetappe der Tour de France könnte der Kampf um das Gelbe Trikot heute richtig losgehen. Vor allem Vorjahressieger Alberto Contador dürfte dem Schlussanstieg hinauf zur Station des Rousses in 1168 Metern Höhe entgegenfiebern. Der spanische Radprofi gilt als bester Bergfahrer im Feld der 97. Frankreich-Rundfahrt. Fraglich ist, ob der Schweizer Fabian Cancellara nach dem 165,5 Kilometer langen Tagesabschnitt mit Ziel im Juragebirge einen weiteren Tag in Gelb vor sich hat.
Radsport
10.07.2010 · 08:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen