News
 

Der Fernsehfriedhof: Fernseh-Cops verstehen keinen Spaß

Quotenmeter.de erinnert an all die Fernsehformate, die längst im Schleier der Vergessenheit untergegangen sind. Folge 189: Eine Show mit TV-Pannen, die auf der Suche nach dem Erfolg mehrfach umgebaut wurde und dennoch scheiterte.

Liebe Fernsehgemeinde, heute gedenken wir einer Sendung mit der Ingolf Lück einfach kein Glück haben wollte.

«C.O.P.S - Die Comedy Pannenshow» wurde am 13. April 2001 in Sat.1 geboren und war die Folge eines Duells zwischen den ewigen Konkurrenten RTL und Sat.1 um das beliebteste Format, in dem TV-Pannen gezeigt wurden. Den Grundstein für diesen Kampf legte der Kanal RTL am 01. Januar 1998 als er seine Sendung «Dumm gelaufen!» erstmals zeigte. In dem zunächst einmaligen Special präsentierten Hans Meiser und Birgit Schrowange die witzigsten Missgeschicke aus dem frisch zu Ende gegangenem Jahr und erreichten aus dem Stand 7,38 Millionen Zuschauer. Klar, dass dieser Überraschungshit bei Sat.1 nicht unbemerkt blieb und man schnell an einer eigenen Version arbeitete, die unter dem Titel «Die Pannenshow» rund ein Jahr nach der RTL-Produktion zum ersten Mal zu sehen war.

Damit diese auch ein ebenso großer Erfolg werden konnte, setzte man mit der Produktionsfirma Brainpool, Produzent Ralf Günther und Moderator Ingolf Lück auf die bewährten Beteiligten der «Wochenshow» sowie deren Ableger «Voll witzig!». Unterstützt wurde Lück von prominenten Gästen wie Lou Richter («The Big Kick»), Atze Schröder und Markus Maria Profitlich («Voll Witzig!»), welche die gezeigten Versprecher und Ausrutscher im Studio kommentierten. Das Format wurde dabei wie auch die Vorlage von RTL nur unregelmäßig produziert und meist im Vorabendprogramm eines Feiertags ausgestrahlt. So fand die Premiere beispielsweise am 1. Weihnachtsfeiertag des Jahres 1998 um 19.00 Uhr statt und lief damit exakt eine Woche vor der neuesten Ausgabe von «Dumm gelaufen!». Ein ebenso großer Erfolg wurde die Sat.1-Sendung dennoch nicht. Das änderte sich auch nicht, als sie in den Jahren 2000 und 2001 auch am Neujahrstag gezeigt wurde und damit direkt gegen die RTL-Konkurrenz antrat.

Nach wenigen Folgen wurde die «Pannenshow» daher wieder eingestellt und war am 24. März 2001 zum letzten Mal zu sehen, während RTL seine Version weiter fleißig produzierte. Parallel wurden aber auch Stefan Raabs «TV Total», das auf einem ähnlichen Konzept basierte, Hape Kerkelings internationale TV-Pannen in «Darüber lacht die Welt» und der Premiere-Klassiker «Zapping» immer beliebter, sodass der Sender Sat.1 eine Neuausrichtung seiner «Pannenshow» wagte. Überraschenderweise erhielt den Herstellungsauftrag für diese jedoch nicht erneut Brainpool, sondern die zu jener Zeit neue Firma KirchMedia Entertainment, die damit für ihr erstes Comedyformat verantwortlich war. Branchenintern galt dies als Kampfansage, vor allem weil auch Ingolf Lück, der jahrelang in Brainpool-Produktionen mitwirkte, für die neue Show verpflichtet werden konnte. Unter der Hand wurde die Zusage von Lück als sein mögliches Ausstiegs-Szenario aus der «Wochenshow» gehandelt, die nach dem Weggang von Bastian Pastewka, Anke Engelke und Markus Maria Profitlich stark schwächelte.

Er bekam in der neuen Pannen-Show mit Bernhard Hoëcker einen Co-Moderator, der sich durch seine Teilnahme an der im Jahr 2000 eingestellten TV-Parodie «Switch» in dem Metier ebenfalls heimisch fühlte. Anstatt die Ausschnitte jedoch in einer gewöhnlichen Studioproduktion zu zeigen, präsentierten sie Lück und Hoëcker als «Men in Black»-Verschnitte in einem modernen Glas-Foyer. Die beiden sollten laut Pressetext nämlich coole, gnadenlose, harte, unerbittliche und moderne Medienwächter darstellen. Daher erhielt die neue Show nun auch den kryptischen Titel «C.O.P.S.», wobei die Abkürzung für «Die Comedy Pannenshow» stand.

Auch diese Variante war zunächst für den Vorabend von Feiertagen vorgesehen und startete daher am Karfreitag des Jahres 2001 erneut um 19.00 Uhr. An den Erfolg von RTL reichte auch der erneute Versuch nicht heran, lieferte aber immerhin versöhnliche Werte, sodass für Himmelfahrt des gleichen Jahres bereits die nächste Ausgabe anstand. Parallel dazu begannen die Vorbereitungen einer wöchentlichen Fassung, welche die Sommerpause der Fußballshow «ran» am Samstagvorabend überbrücken sollte.

Während die 70minütigen Feiertagsepisoden aufwendig produziert wurden, gerieten die regelmäßigen Varianten deutlich kleiner und kostengünstiger. Die TV-Polizisten arbeiteten darin nämlich nur noch in einem Regie- und Überwachungsraum, ihrer angeblichen geheimen Kommandozentrale, was die Sendung stets billig aussehen ließ. Außerdem waren aufgrund der höheren Taktzahl sowohl die Auswahl der Clips als auch die Witze der Moderatoren weniger gelungen. Weil nun nicht mehr nur Pannen, sondern auch skurrile Momente gezeigt wurden, verloren die «C.O.P.S.» den Untertitel «Die Comedy Pannenshow» zugunsten des Slogans «Best of TV».

Ab dem 26. Mai 2001 liefen die 45minütigen Folgen samstags um 19.30 Uhr. Mit dem Ende der Bundesliga-Sommerpause wurde die Länge jeder Ausgabe jedoch auf nur noch 15 Minuten reduziert und ihre Sendezeit auf 20.00 Uhr verlegt. Verständlicherweise halfen diese Änderungen dem ohnehin nur noch mäßig populären Format nicht, sodass es bald endgültig verschwand.

«C.O.P.S - die Comedy-Pannenshow» bzw. «C.O.P.S. – Best of TV» wurde im August 2001 beerdigt und erreichte ein Alter von vier großen und zwölf Spar- Ausgaben. Die Show hinterließ den Moderator Ingolf Lück, der die «Wochenshow» noch bis zur ihrer Einstellung im Jahr 2002 sowie ihre wenig gelungene Neuauflage im Jahr 2011 präsentierte. Bernhard Hoëcker wurde festes Mitglied im zeitweise sehr erfolgreichen Impro-Quiz «Genial daneben» und in «Switch reloaded», der Neuauflage seiner ehemaligen TV-Parodie. Die Idee kuriose Fernsehausschnitte in einem regelmäßigen Format zu zeigen, griff ab März 2002 auch ProSieben mit der täglichen Sendung «Clip Mix» auf und scheiterte damit ebenfalls. Indessen existiert die RTL-Vorlage «Dumm gelaufen!» noch immer und sorgt jedes Jahr für gute Quoten.

Möge die Show in Frieden ruhen!

Die nächste Ausgabe des Fernsehfriedhofs erscheint am kommenden Donnerstag und widmet sich dann dem Roboter-Cop von RTL.
Magazin / Reihen / Fernsehfriedhof
03.05.2012 · 08:00 Uhr
[0 Kommentare]
Archivierte Kino/TV-News
 

Kino/TV-News

22.09. 17:32 | (00) Anne Will: NDR verlängert Talkshow bis 2020
22.09. 17:15 | (00) Mel Brooks verbot seiner Filmcrew das Lachen
22.09. 16:49 | (00) Pech für Bayern-Fans: Eurosport schafft Testphase bei Amazon ab
22.09. 16:30 | (00) Der 6-Wochen-Vorlauf war mal: Wen interessiert’s?
22.09. 15:22 | (00) Und die beliebteste Serie bei den Streaming-Diensten ist…
22.09. 15:00 | (00) Charlie Hunnam wollte in 'Papillon' zuerst nicht mitspielen
22.09. 14:11 | (00) «Sing meinen Song»: Kommt der neue Gastgeber wieder vom roten Stuhl?
22.09. 13:36 | (00) Langston Uibel: 'Mich kann man ruhig anschreien'
22.09. 13:06 | (00) «Call My Agent! »: Sony blickt hinter die Kulissen
22.09. 13:00 | (00) Quotencheck: Gotham
22.09. 12:23 | (00) Acer HD-Beamer – 3000 Lumen 1280×720 HD ready 3D DLP – für 333€ (statt 409€)
22.09. 12:15 | (00) Benedict Cumberbatch findet es cool, bei Marvel mitzumachen
22.09. 11:26 | (00) Als neue Miniserie: Hoffnung für «McLeod’s Töchter»?
22.09. 11:07 | (00) Netflix schickt «BoJack Horseman» in die fünfte Staffel
22.09. 10:45 | (00) Darren Aronofsky über die schlechte Bewertung von 'Mother!'
22.09. 10:28 | (00) waipu.tv drei Monate kostenlos testen – nur bis 11 Uhr!
22.09. 10:03 | (00) Neue Sky-Sport-App ist fertig
22.09. 10:00 | (00) Kai Wiesinger goes Amazon: Streaming-Dienst übernimmt «Der Lack ist ab»
22.09. 09:41 | (00) Norman: Richard Gere in seiner langweiligsten Rolle
22.09. 09:41 | (00) Saisonstart in den USA: Die spannendsten Duelle im Herbst
22.09. 09:00 | (00) Der erste Oscar-Bait des Jahres: «Schloss aus Glas»
22.09. 08:40 | (00) «The Voice»-Geschichte: Casting-Show holt eigenen Kandidaten in die Jury
22.09. 08:24 | (00) Love Island nach schwachem Voll vertraut-Auftakt mit Rekord
22.09. 08:20 | (00) Entertain TV produziert Christoph-Maria-Herbst-Serie
22.09. 08:10 | (00) Kiss Bang Love-Misere geht weiter
22.09. 08:01 | (00) Pubertier und Zarah mit empfindlichen Verlusten
22.09. 07:54 | (00) Primetime-Check: Donnerstag, 21. September 2017
22.09. 07:46 | (00) Mäßiger Start für Bad Cop
22.09. 07:43 | (00) Pflaume-Quiz «Wer weiß denn sowas?» räumt wieder bei den Jungen ab
22.09. 07:40 | (00) «Haustier mit Herz»: Fast eine halbe Million für neue Tier-Vermittlung
22.09. 07:23 | (00) Twitter freut’s: Sat.1 Gold verrät «Lenßen Live»-Start
22.09. 07:22 | (00) Neuer Name: Im kommenden Jahr wird aus N24 WELT
22.09. 07:05 | (00) Ist die «heute show» auf dem Höhepunkt und das «Neo Magazin» schon darüber?
22.09. 00:00 | (00) 3x 3D Blu-rays für 30€ bei Saturn
21.09. 22:35 | (00) Preishammer: TV-Serien Komplettboxen zum Bestpreis bei Media Markt
21.09. 21:59 | (00) Canton Chrono SL 590 DC Standlautsprecher für 399€ (statt 460€)
21.09. 19:53 | (00) freenet TV Verlängerung für 12 Monate für 59,99 €
21.09. 19:16 | (00) Amazon: Pokemon Gold oder Silber (Nintendo 3DS) ab 7,99 €
21.09. 19:12 | (00) Yamaha-Kopfhörer im Sale, z.B Over-Ear HPH-PRO500 für 149€ (statt 194€)
21.09. 17:52 | (00) ProSiebenSat.1 schnappt sich den Ball
21.09. 16:48 | (00) «Big Brother» und «Got Talent» zum Finale deutlich stärker als 2016
21.09. 15:00 | (00) Julianne Moore: Nachricht von Colin Firth
21.09. 14:40 | (00) Lutz van der Horst zieht für Sat.1 in das «Hotel Herzklopfen»
21.09. 13:56 | (00) «Unser Traum vom Haus» geht weiter
21.09. 13:47 | (00) «Ehrlich Brothers»: Neue RTL-Show
21.09. 13:24 | (00) Google Chromecast Ultra für 59,99 € dank Gutscheincode
21.09. 13:22 | (00) The CW plant düstere Neuinterpratation von «Sabrina – total verhext»
21.09. 13:00 | (00) Quotencheck: «Criminal Minds: Beyond Borders»
21.09. 12:42 | (00) SWR baut Investigativ-Sextett auf
21.09. 12:19 | (00) Unzufriedenheit mit dem «TV-Duell»: ARD will Änderungen
21.09. 12:15 | (00) Han Solo Spin-Off: Zeigt Ron Howard den Kessel-Flug?
21.09. 12:00 | (00) Warum Mr. Robot einen Emmy verdient hätte (und nicht mal nominiert wurde)
21.09. 10:49 | (00) «Orange Is The New Black»-Star bekommt eigene Comedyserie
21.09. 10:45 | (00) Gal Gadot: Neuer Film mit Bradley Cooper?
21.09. 10:41 | (00) Personalien, Personalien, Personalien
21.09. 10:29 | (00) «Marvel's The Defenders» hat ungewohnt wenig Zugkraft
21.09. 10:21 | (00) Na sowas: Dick Wolf wird NBC untreu
21.09. 10:17 | (00) Daniel Rodic: 'Die Inszenierung ist oft das Problem'
21.09. 09:15 | (00) Taron Egerton: Robin Hood wird düster
21.09. 09:13 | (00) «Inas Nacht»: Ende Oktober wird wieder gezecht
21.09. 08:35 | (00) «Wilsberg» beschert ZDFneo Spitzenquote
21.09. 08:21 | (00) «Detlef Soost» erholt sich etwas
21.09. 08:09 | (00) Tagessieg, aber weniger Zuschauer: «Nord Nord Mord»
21.09. 08:07 | (00) «Outlander» muss sich erst noch warmlaufen
21.09. 08:05 | (00) Primetime-Check: Mittwoch, 20. September 2017
21.09. 08:01 | (00) Sat.1 fällt am Mittwochabend hinter kabel eins zurück
21.09. 08:00 | (00) Bettspiele verhelfen «Love Island» zu neuem Rekord
21.09. 07:57 | (00) Der Fernsehfriedhof Spezial: 5 legendäre Erinnerungen an Thomas Gottschalk
21.09. 07:09 | (00) Constantin Medien AG bringt ihre Finanzen auf die Reihe
20.09. 22:51 | (00) «Amelie rennt»: Richtig großartiges Familienkino
20.09. 22:16 | (00) Saturn Late Night Shopping – z.B. 10,1″ Tablet Huawei MediaPad T2 10.0 Pro LTE ...
20.09. 20:51 | (00) MediaMarkt.de: TV Serien Komplettboxen reduziert, z.B. Akte X für 55 €, Lie to ...
20.09. 17:15 | (00) Gary Oldman über seinen Fatsuit
20.09. 17:01 | (00) «Bad Cop»: Whatcha gonna do when he comes for you?!
20.09. 16:49 | (00) America’s Got Talent-Finale: Stärkste Dienstags-Folge seit 2011
20.09. 16:48 | (00) Eurosport-Chefin will weitere Fußball-Rechte
20.09. 15:00 | (00) Dwayne Johnson hat mehrere Leben
20.09. 14:22 | (00) Vor dem «Final Fack»: «Bullyparade» ist der erfolgreichste deutsche Film des ...
20.09. 13:00 | (00) Quotencheck: «Kommissar Rex»
20.09. 12:15 | (00) Jeff Bridges: Gibt es einen dritten 'Kingsman'?
20.09. 12:08 | (00) «Enjoy the Show»: Sky 1 zeigt Berliner Musikevent
20.09. 12:04 | (00) ARD-Personal: Herres bleibt, Wilhelm übernimmt von Wille
20.09. 12:01 | (00) Ausgedient: RTL II verschiebt die «Agents of SHIELD»
20.09. 12:00 | (00) Xiaomi In-Ear Hybrid Kopfhörer für 11,67€
20.09. 11:44 | (00) «Sabrina» verhext den Disney Channel
20.09. 10:45 | (00) Margot Robbie über den neuen Joker-Film
20.09. 10:30 | (00) Schwer verdaulicher Genrebrei: «The Book of Henry»
20.09. 10:27 | (00) Neues AMC-Schlusslicht: Schlechte Karten für «Preacher»
20.09. 10:25 | (00) «Akira»-Realverfilmung: Der Regisseur von «Thor – Tag der Entscheidung» soll's ...
20.09. 10:12 | (00) «Beginner gegen Gewinner»: Jokos Sportshow kommt mit Star-Aufgebot
20.09. 10:10 | (00) Handball-WM wieder bei ARD/ZDF?
20.09. 10:00 | (00) Unter uns entkommt den kalten Sommermonaten
20.09. 09:51 | (00) One zeigt «1LIVE Köln Comedy-Nacht XXL» erneut leicht zeitversetzt
20.09. 09:25 | (00) HBO und Damon Lindelof arbeiten an «Watchmen»-Serie
20.09. 08:48 | (00) «Detlef Soost» sackt ab, «Südring» solide im Doppelpack
20.09. 08:38 | (00) Erwartungen erfüllt: «The Deuce» bekommt zweite Staffel
20.09. 08:34 | (00) Bundesliga überzeugt bei Sky vor allem abends
20.09. 08:18 | (00) «Terror» erhält die Rose d'Or
20.09. 08:15 | (00) «Abi '97»: Stark besetzte Sat.1-Komödie holt «akte» aus dem Jammertal
20.09. 08:07 | (00) PHILIPS 55PUS7272/12 55″ 4K SmartTV mit Android TV + 3-seitigem Ambilight für ...
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen