News
 

Der Fernsehfriedhof: Fernseh-Cops verstehen keinen Spaß

Quotenmeter.de erinnert an all die Fernsehformate, die längst im Schleier der Vergessenheit untergegangen sind. Folge 189: Eine Show mit TV-Pannen, die auf der Suche nach dem Erfolg mehrfach umgebaut wurde und dennoch scheiterte.

Liebe Fernsehgemeinde, heute gedenken wir einer Sendung mit der Ingolf Lück einfach kein Glück haben wollte.

«C.O.P.S - Die Comedy Pannenshow» wurde am 13. April 2001 in Sat.1 geboren und war die Folge eines Duells zwischen den ewigen Konkurrenten RTL und Sat.1 um das beliebteste Format, in dem TV-Pannen gezeigt wurden. Den Grundstein für diesen Kampf legte der Kanal RTL am 01. Januar 1998 als er seine Sendung «Dumm gelaufen!» erstmals zeigte. In dem zunächst einmaligen Special präsentierten Hans Meiser und Birgit Schrowange die witzigsten Missgeschicke aus dem frisch zu Ende gegangenem Jahr und erreichten aus dem Stand 7,38 Millionen Zuschauer. Klar, dass dieser Überraschungshit bei Sat.1 nicht unbemerkt blieb und man schnell an einer eigenen Version arbeitete, die unter dem Titel «Die Pannenshow» rund ein Jahr nach der RTL-Produktion zum ersten Mal zu sehen war.

Damit diese auch ein ebenso großer Erfolg werden konnte, setzte man mit der Produktionsfirma Brainpool, Produzent Ralf Günther und Moderator Ingolf Lück auf die bewährten Beteiligten der «Wochenshow» sowie deren Ableger «Voll witzig!». Unterstützt wurde Lück von prominenten Gästen wie Lou Richter («The Big Kick»), Atze Schröder und Markus Maria Profitlich («Voll Witzig!»), welche die gezeigten Versprecher und Ausrutscher im Studio kommentierten. Das Format wurde dabei wie auch die Vorlage von RTL nur unregelmäßig produziert und meist im Vorabendprogramm eines Feiertags ausgestrahlt. So fand die Premiere beispielsweise am 1. Weihnachtsfeiertag des Jahres 1998 um 19.00 Uhr statt und lief damit exakt eine Woche vor der neuesten Ausgabe von «Dumm gelaufen!». Ein ebenso großer Erfolg wurde die Sat.1-Sendung dennoch nicht. Das änderte sich auch nicht, als sie in den Jahren 2000 und 2001 auch am Neujahrstag gezeigt wurde und damit direkt gegen die RTL-Konkurrenz antrat.

Nach wenigen Folgen wurde die «Pannenshow» daher wieder eingestellt und war am 24. März 2001 zum letzten Mal zu sehen, während RTL seine Version weiter fleißig produzierte. Parallel wurden aber auch Stefan Raabs «TV Total», das auf einem ähnlichen Konzept basierte, Hape Kerkelings internationale TV-Pannen in «Darüber lacht die Welt» und der Premiere-Klassiker «Zapping» immer beliebter, sodass der Sender Sat.1 eine Neuausrichtung seiner «Pannenshow» wagte. Überraschenderweise erhielt den Herstellungsauftrag für diese jedoch nicht erneut Brainpool, sondern die zu jener Zeit neue Firma KirchMedia Entertainment, die damit für ihr erstes Comedyformat verantwortlich war. Branchenintern galt dies als Kampfansage, vor allem weil auch Ingolf Lück, der jahrelang in Brainpool-Produktionen mitwirkte, für die neue Show verpflichtet werden konnte. Unter der Hand wurde die Zusage von Lück als sein mögliches Ausstiegs-Szenario aus der «Wochenshow» gehandelt, die nach dem Weggang von Bastian Pastewka, Anke Engelke und Markus Maria Profitlich stark schwächelte.

Er bekam in der neuen Pannen-Show mit Bernhard Hoëcker einen Co-Moderator, der sich durch seine Teilnahme an der im Jahr 2000 eingestellten TV-Parodie «Switch» in dem Metier ebenfalls heimisch fühlte. Anstatt die Ausschnitte jedoch in einer gewöhnlichen Studioproduktion zu zeigen, präsentierten sie Lück und Hoëcker als «Men in Black»-Verschnitte in einem modernen Glas-Foyer. Die beiden sollten laut Pressetext nämlich coole, gnadenlose, harte, unerbittliche und moderne Medienwächter darstellen. Daher erhielt die neue Show nun auch den kryptischen Titel «C.O.P.S.», wobei die Abkürzung für «Die Comedy Pannenshow» stand.

Auch diese Variante war zunächst für den Vorabend von Feiertagen vorgesehen und startete daher am Karfreitag des Jahres 2001 erneut um 19.00 Uhr. An den Erfolg von RTL reichte auch der erneute Versuch nicht heran, lieferte aber immerhin versöhnliche Werte, sodass für Himmelfahrt des gleichen Jahres bereits die nächste Ausgabe anstand. Parallel dazu begannen die Vorbereitungen einer wöchentlichen Fassung, welche die Sommerpause der Fußballshow «ran» am Samstagvorabend überbrücken sollte.

Während die 70minütigen Feiertagsepisoden aufwendig produziert wurden, gerieten die regelmäßigen Varianten deutlich kleiner und kostengünstiger. Die TV-Polizisten arbeiteten darin nämlich nur noch in einem Regie- und Überwachungsraum, ihrer angeblichen geheimen Kommandozentrale, was die Sendung stets billig aussehen ließ. Außerdem waren aufgrund der höheren Taktzahl sowohl die Auswahl der Clips als auch die Witze der Moderatoren weniger gelungen. Weil nun nicht mehr nur Pannen, sondern auch skurrile Momente gezeigt wurden, verloren die «C.O.P.S.» den Untertitel «Die Comedy Pannenshow» zugunsten des Slogans «Best of TV».

Ab dem 26. Mai 2001 liefen die 45minütigen Folgen samstags um 19.30 Uhr. Mit dem Ende der Bundesliga-Sommerpause wurde die Länge jeder Ausgabe jedoch auf nur noch 15 Minuten reduziert und ihre Sendezeit auf 20.00 Uhr verlegt. Verständlicherweise halfen diese Änderungen dem ohnehin nur noch mäßig populären Format nicht, sodass es bald endgültig verschwand.

«C.O.P.S - die Comedy-Pannenshow» bzw. «C.O.P.S. – Best of TV» wurde im August 2001 beerdigt und erreichte ein Alter von vier großen und zwölf Spar- Ausgaben. Die Show hinterließ den Moderator Ingolf Lück, der die «Wochenshow» noch bis zur ihrer Einstellung im Jahr 2002 sowie ihre wenig gelungene Neuauflage im Jahr 2011 präsentierte. Bernhard Hoëcker wurde festes Mitglied im zeitweise sehr erfolgreichen Impro-Quiz «Genial daneben» und in «Switch reloaded», der Neuauflage seiner ehemaligen TV-Parodie. Die Idee kuriose Fernsehausschnitte in einem regelmäßigen Format zu zeigen, griff ab März 2002 auch ProSieben mit der täglichen Sendung «Clip Mix» auf und scheiterte damit ebenfalls. Indessen existiert die RTL-Vorlage «Dumm gelaufen!» noch immer und sorgt jedes Jahr für gute Quoten.

Möge die Show in Frieden ruhen!

Die nächste Ausgabe des Fernsehfriedhofs erscheint am kommenden Donnerstag und widmet sich dann dem Roboter-Cop von RTL.
Magazin / Reihen / Fernsehfriedhof
03.05.2012 · 08:00 Uhr · 176 Views
[0 Kommentare]
Archivierte Kino/TV-News
 > Seite ( 1 2 3 4 5 ... 24 25 26 )
 

Kino/TV-News

29.07. 18:01 | (00) Hitman: Agent 47: Erste Szenenbilder aus der neuen Videospiel-Adaption
29.07. 17:11 | (00) ABCs Rosenverteilerin gewinnt Montag in den USA
29.07. 17:05 | (01) PlayStation 4: Update 1.75 online: PS4 fit für Blu-ray 3D *Update*
29.07. 17:00 | (00) Neue «Mord mit Aussicht»-Folgen starten im September
29.07. 16:16 | (00) (“Nightcrawler”) Promotion auf Craigslist mit Jake Gyllenhaal
29.07. 16:10 | (00) Logitech UE Mobile Boombox Bluetooth-Lautsprecher mit Akku für 49,95 Euro
29.07. 15:21 | (00) «Kick» - Original-Trailer zum IN-Kinostart am 15. Juli 2014
29.07. 15:17 | (00) «Hot Tub Time Machine 2» - Original-Trailer zum Kinostart
29.07. 15:09 | (00) «Whiplash» - Original-Trailer zum Kinostart am 19. Februar 2015
29.07. 14:39 | (00) «Nightcrawler» - Original-Trailer zum US-Kinostart am 19. Okt. 2014
29.07. 14:32 | (00) «The Equalizer» - Trailer zum Kinostart am 9. Oktober 2014
29.07. 14:25 | (00) «The Calling» - Original-Trailer zum US-Kinostart am 29. August 2014
29.07. 14:17 | (00) «Septic Man» - Original-Trailer zum US-Kinostart am 15. August 2014
29.07. 13:20 | (00) ARD gibt Andreas Gabalier eigene Show
29.07. 13:00 | (00) Quotencheck: «Newstime»
29.07. 12:15 | (01) Quentin Tarantino: 'The Hateful Eight' kommt doch
29.07. 12:08 | (00) KiKA rückt Kinderrechte in den Fokus
29.07. 11:23 | (00) Rückkehr der Tour de France zu ARD und ZDF?
29.07. 11:09 | (00) Sky gönnt «Sky 90» eine neue Heimat
29.07. 11:00 | (00) Die Kino-Kritiker: «The Purge: Anarchy»
29.07. 10:59 | (00) Wegen Personalmangel: Kurze Zwangspause für «NOIZ»
29.07. 10:36 | (00) «The Knick»: Sky setzt erneut auf die «True Detective»-Methode
29.07. 10:36 | (00) «Fifty Shades of Grey» Trailer nach 5 Tagen bereits 36 Millionen Klicks
29.07. 10:33 | (00) «Ray Donovan»: ZDF zeigt Free-TV-Premiere
29.07. 10:19 | (00) Drehbuch für den nächsten «Mad Max»-Film bereits fertig, so George Miller
29.07. 10:05 | (00) «King Kong»-Prequel in Arbeit
29.07. 09:58 | (00) «Bates Motel» kehrt im September zurück
29.07. 09:53 | (00) «Kill Bill – The Whole Bloody Affair » nun endlich in voller Länge im Kino?
29.07. 09:45 | (00) Die Kritiker: «Männertreu»
29.07. 09:45 | (00) «Deal or no Deal»-Comeback: Wird Carpendale zum Koffer-König?
29.07. 09:40 | (00) Breaking Bad – die komplette Serie (Blu-ray) für 78,56 Euro inkl. Versand
29.07. 09:34 | (00) Weitere Fotos zum neuen Superheldenfilm Max Steel von Stewart Hendler
29.07. 09:24 | (00) «American Horror Story»: Cast und Figuren für «Freak Show» stehen
29.07. 09:23 | (00) Müller/Amazon: 3 Blu-rays für 15 Euro
29.07. 09:15 | (00) Kiefer Sutherland: Was sagt er zur harten Kritik von Freddie Prinze Jr?
29.07. 09:15 | (00) Noch mehr Stimmen für 'Das Dschungelbuch'
29.07. 09:06 | (00) Der Hobbit: Die Schlacht der Fünf Heere: Erster Teaser-Trailer online *Update*
29.07. 08:34 | (00) Schützenfest der U19 begeistert bei Eurosport
29.07. 08:31 | (00) CBS verschiebt «Extant»
29.07. 08:16 | (00) Pattinson punktet bei Jüngeren
29.07. 08:08 | (00) RTL-II-Soaps trumpfen auf
29.07. 08:03 | (00) Henssler und «Undercover Deutschland» bleiben im Sinkflug
29.07. 07:57 | (00) Primetime-Check: Montag, 28. Juli 2014
29.07. 07:54 | (00) «Lebe mein Leben! » bringt RTL II zurück in die Spur
29.07. 07:48 | (00) «Schulermittler» bereiten RTL Sorgen
29.07. 07:46 | (00) Wird «Danni Lowinski» zum Flop?
29.07. 05:00 | (00) 'Young Hollywood Awards': 'Orange Is The New Black' räumt ab
29.07. 00:01 | (00) Lea Michelle: Gastrolle in 'Sons Of Anarchy'
28.07. 18:29 | (00) RTL muss «Stern TV» und «Spiegel TV» zurückbringen
28.07. 17:15 | (00) Weiterer Tiefschlag für «Rising Star»
28.07. 15:05 | (00) «Rheingold» - Trailer zur Dokumentation im August 2014
28.07. 14:59 | (00) «Wenn ich bleibe – If I Stay» - Trailer zum Kinostart am 4. Sept. 2014
28.07. 14:53 | (00) «Honeymoon» - Original-Trailer zum US-Kinostart am 12. Sept. 2014
28.07. 14:16 | (00) «Simpsons»-Macher schüren Spekulationen über Figuren-Tod
28.07. 14:05 | (00) The Last of Us (Film): Verfilmung: Gerüchte über Arya Stark als Ellie
28.07. 14:00 | (00) Luft raus? Tour de France-Finale ohne Quotensteigerung
28.07. 13:57 | (00) «The Imitation Game» - Original-Trailer zum UK-Kinostart
28.07. 13:48 | (00) «Housebound» - Original-Trailer zum US-Kinostart Ende 2014
28.07. 13:34 | (00) ITV bringt «Dinner»-Idee auch in die Schweiz
28.07. 13:14 | (00) «Praia do Futuro» - Trailer zum Kinostart am 2. Oktober 2014
28.07. 13:08 | (00) «When Animals Dream» - Trailer zum Kinostart am 21. August 2014
28.07. 13:00 | (00) Quotencheck: «RTL II News»
28.07. 12:20 | (00) ZDF-Programmausschuss fordert Missbilligung von «Deutschlands Beste! »
28.07. 11:18 | (00) «Guardians of the Galaxy» bekommt ein Sequel
28.07. 11:00 | (00) Der Experte: 28. Juli 2014
28.07. 10:51 | (00) ProSieben Maxx zeigt neue «One Piece»-Folgen
28.07. 10:45 | (01) 'Transformers'-Hype in China
28.07. 10:15 | (00) Konzept für neues Berliner «Tatort»-Gespann steht
28.07. 10:12 | (00) Mad Max: Fury Road: Erster Trailer steckt die Wüste in Brand
28.07. 09:50 | (00) «Frau Heinrich kommt» auch diesen Sommer
28.07. 09:45 | (00) Die Kino-Kritiker: «22 Jump Street»
28.07. 09:33 | (00) «Drachenzähmen 2» fliegt an die Chartspitze
28.07. 09:15 | (00) AMC gibt Diplomatendrama grünes Licht
28.07. 09:15 | (00) Tarantino bestätigt 'The Hateful Eight'
28.07. 09:15 | (00) 'Guardians Of The Galaxy': Fortsetzung schon in Planung
28.07. 08:46 | (00) «Sin City 3» bereits in Vorbereitung
28.07. 08:26 | (00) «Helena Fürst»: Solide bei allen, schwach bei den Jüngeren
28.07. 08:15 | (00) «Abgewürgt und ausgebremst» im grünen Bereich
28.07. 08:05 | (00) Primetime-Check: Sonntag, 27. Juli 2014
28.07. 08:04 | (00) «Der Diktator» beherrscht die Primetime
28.07. 07:58 | (00) «Rockford»-Marathon ist nicht der Bringer
28.07. 07:55 | (00) Reges Interesse an Bayern-Sieg
28.07. 07:00 | (00) Peter Jackson als Clown auf der 'Comic Con'
28.07. 02:06 | (00) Popcorn und Rollenwechsel: 50 Shades of Sex in Cinema
27.07. 23:40 | (01) Ein Sendeplatz für Don Matteo?
27.07. 18:50 | (00) VIVA schrumpft schon zum 8. September
27.07. 18:41 | (00) «Sleepy Hollow» landet bei FOX
27.07. 12:28 | (00) Onkyo TX-NR626 7.2-Kanal AV-Netzwerk-Receiver für 269,99 Euro – maximal bis 15 ...
27.07. 12:20 | (00) Amazon: Grundig 48VLE744 48 Zoll LED-TV für 499,99 Euro inkl. Versand – nur bis ...
27.07. 10:45 | (00) Dwayne Johnson 'perfekt' als Herkules
27.07. 09:38 | (00) Welt im Ausnahmezustand: Profitieren Nachrichtensendungen?
27.07. 09:08 | (00) Ex-Präsident kein Zuschauermagnet mehr
27.07. 09:03 | (00) «Navy CIS» weiterhin ohne Ermüdungserscheinungen
27.07. 08:48 | (00) Primetime-Check: Samstag, 26. Juli 2014
27.07. 08:21 | (00) Facebook-Film unterliegt ARD & RTL
27.07. 08:08 | (00) Sat.1 stört 3. Liga-Spiel im Ersten
27.07. 08:05 | (00) NBCs «Dateline» verpasst haarscharf den Primetime-Sieg
27.07. 08:00 | (00) Interesse verflogen?!
27.07. 07:55 | (00) Telekom Cup überzeugt auch in der Primetime
27.07. 07:00 | (00) Helen Mirren wollte Französin sein
 

News-Suche

 

News-Archiv