News
 

Der Fernsehfriedhof: Fernseh-Cops verstehen keinen Spaß

Quotenmeter.de erinnert an all die Fernsehformate, die längst im Schleier der Vergessenheit untergegangen sind. Folge 189: Eine Show mit TV-Pannen, die auf der Suche nach dem Erfolg mehrfach umgebaut wurde und dennoch scheiterte.

Liebe Fernsehgemeinde, heute gedenken wir einer Sendung mit der Ingolf Lück einfach kein Glück haben wollte.

«C.O.P.S - Die Comedy Pannenshow» wurde am 13. April 2001 in Sat.1 geboren und war die Folge eines Duells zwischen den ewigen Konkurrenten RTL und Sat.1 um das beliebteste Format, in dem TV-Pannen gezeigt wurden. Den Grundstein für diesen Kampf legte der Kanal RTL am 01. Januar 1998 als er seine Sendung «Dumm gelaufen!» erstmals zeigte. In dem zunächst einmaligen Special präsentierten Hans Meiser und Birgit Schrowange die witzigsten Missgeschicke aus dem frisch zu Ende gegangenem Jahr und erreichten aus dem Stand 7,38 Millionen Zuschauer. Klar, dass dieser Überraschungshit bei Sat.1 nicht unbemerkt blieb und man schnell an einer eigenen Version arbeitete, die unter dem Titel «Die Pannenshow» rund ein Jahr nach der RTL-Produktion zum ersten Mal zu sehen war.

Damit diese auch ein ebenso großer Erfolg werden konnte, setzte man mit der Produktionsfirma Brainpool, Produzent Ralf Günther und Moderator Ingolf Lück auf die bewährten Beteiligten der «Wochenshow» sowie deren Ableger «Voll witzig!». Unterstützt wurde Lück von prominenten Gästen wie Lou Richter («The Big Kick»), Atze Schröder und Markus Maria Profitlich («Voll Witzig!»), welche die gezeigten Versprecher und Ausrutscher im Studio kommentierten. Das Format wurde dabei wie auch die Vorlage von RTL nur unregelmäßig produziert und meist im Vorabendprogramm eines Feiertags ausgestrahlt. So fand die Premiere beispielsweise am 1. Weihnachtsfeiertag des Jahres 1998 um 19.00 Uhr statt und lief damit exakt eine Woche vor der neuesten Ausgabe von «Dumm gelaufen!». Ein ebenso großer Erfolg wurde die Sat.1-Sendung dennoch nicht. Das änderte sich auch nicht, als sie in den Jahren 2000 und 2001 auch am Neujahrstag gezeigt wurde und damit direkt gegen die RTL-Konkurrenz antrat.

Nach wenigen Folgen wurde die «Pannenshow» daher wieder eingestellt und war am 24. März 2001 zum letzten Mal zu sehen, während RTL seine Version weiter fleißig produzierte. Parallel wurden aber auch Stefan Raabs «TV Total», das auf einem ähnlichen Konzept basierte, Hape Kerkelings internationale TV-Pannen in «Darüber lacht die Welt» und der Premiere-Klassiker «Zapping» immer beliebter, sodass der Sender Sat.1 eine Neuausrichtung seiner «Pannenshow» wagte. Überraschenderweise erhielt den Herstellungsauftrag für diese jedoch nicht erneut Brainpool, sondern die zu jener Zeit neue Firma KirchMedia Entertainment, die damit für ihr erstes Comedyformat verantwortlich war. Branchenintern galt dies als Kampfansage, vor allem weil auch Ingolf Lück, der jahrelang in Brainpool-Produktionen mitwirkte, für die neue Show verpflichtet werden konnte. Unter der Hand wurde die Zusage von Lück als sein mögliches Ausstiegs-Szenario aus der «Wochenshow» gehandelt, die nach dem Weggang von Bastian Pastewka, Anke Engelke und Markus Maria Profitlich stark schwächelte.

Er bekam in der neuen Pannen-Show mit Bernhard Hoëcker einen Co-Moderator, der sich durch seine Teilnahme an der im Jahr 2000 eingestellten TV-Parodie «Switch» in dem Metier ebenfalls heimisch fühlte. Anstatt die Ausschnitte jedoch in einer gewöhnlichen Studioproduktion zu zeigen, präsentierten sie Lück und Hoëcker als «Men in Black»-Verschnitte in einem modernen Glas-Foyer. Die beiden sollten laut Pressetext nämlich coole, gnadenlose, harte, unerbittliche und moderne Medienwächter darstellen. Daher erhielt die neue Show nun auch den kryptischen Titel «C.O.P.S.», wobei die Abkürzung für «Die Comedy Pannenshow» stand.

Auch diese Variante war zunächst für den Vorabend von Feiertagen vorgesehen und startete daher am Karfreitag des Jahres 2001 erneut um 19.00 Uhr. An den Erfolg von RTL reichte auch der erneute Versuch nicht heran, lieferte aber immerhin versöhnliche Werte, sodass für Himmelfahrt des gleichen Jahres bereits die nächste Ausgabe anstand. Parallel dazu begannen die Vorbereitungen einer wöchentlichen Fassung, welche die Sommerpause der Fußballshow «ran» am Samstagvorabend überbrücken sollte.

Während die 70minütigen Feiertagsepisoden aufwendig produziert wurden, gerieten die regelmäßigen Varianten deutlich kleiner und kostengünstiger. Die TV-Polizisten arbeiteten darin nämlich nur noch in einem Regie- und Überwachungsraum, ihrer angeblichen geheimen Kommandozentrale, was die Sendung stets billig aussehen ließ. Außerdem waren aufgrund der höheren Taktzahl sowohl die Auswahl der Clips als auch die Witze der Moderatoren weniger gelungen. Weil nun nicht mehr nur Pannen, sondern auch skurrile Momente gezeigt wurden, verloren die «C.O.P.S.» den Untertitel «Die Comedy Pannenshow» zugunsten des Slogans «Best of TV».

Ab dem 26. Mai 2001 liefen die 45minütigen Folgen samstags um 19.30 Uhr. Mit dem Ende der Bundesliga-Sommerpause wurde die Länge jeder Ausgabe jedoch auf nur noch 15 Minuten reduziert und ihre Sendezeit auf 20.00 Uhr verlegt. Verständlicherweise halfen diese Änderungen dem ohnehin nur noch mäßig populären Format nicht, sodass es bald endgültig verschwand.

«C.O.P.S - die Comedy-Pannenshow» bzw. «C.O.P.S. – Best of TV» wurde im August 2001 beerdigt und erreichte ein Alter von vier großen und zwölf Spar- Ausgaben. Die Show hinterließ den Moderator Ingolf Lück, der die «Wochenshow» noch bis zur ihrer Einstellung im Jahr 2002 sowie ihre wenig gelungene Neuauflage im Jahr 2011 präsentierte. Bernhard Hoëcker wurde festes Mitglied im zeitweise sehr erfolgreichen Impro-Quiz «Genial daneben» und in «Switch reloaded», der Neuauflage seiner ehemaligen TV-Parodie. Die Idee kuriose Fernsehausschnitte in einem regelmäßigen Format zu zeigen, griff ab März 2002 auch ProSieben mit der täglichen Sendung «Clip Mix» auf und scheiterte damit ebenfalls. Indessen existiert die RTL-Vorlage «Dumm gelaufen!» noch immer und sorgt jedes Jahr für gute Quoten.

Möge die Show in Frieden ruhen!

Die nächste Ausgabe des Fernsehfriedhofs erscheint am kommenden Donnerstag und widmet sich dann dem Roboter-Cop von RTL.
Magazin / Reihen / Fernsehfriedhof
03.05.2012 · 08:00 Uhr
[0 Kommentare]
Archivierte Kino/TV-News
 

Kino/TV-News

27.05. 23:43 | (00) Re-Runs haben den Freitagabend im Griff
27.05. 23:15 | (00) Saturn Super Sunday – z.B. Samsung Gear 360 VR Kamera für 99€ (statt 130€)
27.05. 21:29 | (00) LG 65UH6159 – 65 Zoll UHD Fernseher mit Triple-Tuner für 999€ (statt 1.199€)
27.05. 20:00 | (00) Google Chromecast 2 für 22,99€ (statt 35€) + Film „Die 5. Welle“ oder „Money ...
27.05. 19:10 | (00) Logitech G430 Gaming Headset für 39€ (statt 54€)
27.05. 18:28 | (00) Mobiler Lautsprecher JBL Clip (Bluetooth) für 19,99€ (statt 43€)
27.05. 16:10 | (00) Sky Entertainment + Cinema für effektiv 15,82€ dank 50€ Amazon.de-Gutschein* ...
27.05. 14:00 | (02) Sanierung dringend nötig: ARD weint Tierpark-Dokus keine Träne nach
27.05. 11:00 | (00) Universal Channel zeigt letztes Check-In ins «Bates Motel»
27.05. 10:54 | (00) Die Wunder-Trailerschau
27.05. 10:45 | (00) Mark Hamill hat sich wieder eingemischt
27.05. 10:45 | (00) Fatih Akin und Diane Kruger in Cannes
27.05. 09:27 | (00) Trotz Schlussspurt: «Sturm der Liebe» 12 muss Einbußen verkraften
27.05. 08:55 | (00) Quotenmeter-Saison-Check: Als Gewinner ist man einsam
27.05. 08:48 | (00) Primetime-Check: Freitag, 26. Mai 2017
27.05. 08:27 | (00) heute-show und Letzte Spur Berlin mit Rekorden
27.05. 08:25 | (00) Sat.1 bestellt mehr von Luke Mockridge
27.05. 08:15 | (00) Relegation punktet am Vorabend
27.05. 08:02 | (00) Luke überzeugt auch zum Schluss, Maxx punktet mit Anime
27.05. 07:47 | (00) Let's Dance knackt die Vier-Millionen-Marke
27.05. 07:00 | (00) 'Baywatch'-Film bekommt Sequel
27.05. 04:30 | (00) RTLplus geht mit fünf Gameshows in den Herbst
26.05. 21:14 | (01) Google Chromecast 2 für 22,99€ (statt 35€) + Film „Die 5. Welle“ (HD) GRATIS
26.05. 19:35 | (00) Original Xiaomi Wireless Bluetooth 4.2 Lautsprecher für 21,35€
26.05. 19:18 | (00) Grundig GSB 810 Black Soundbar Lautsprecher (2x 20 Watt, 3D Sound, RCA Eingang, ...
26.05. 19:00 | (00) Marshall Stanmore Bluetooth Lautsprecher ab 213,09 € inkl. Versand (versch. ...
26.05. 18:28 | (00) Beat Shazam: Zum Start an die Spitze
26.05. 17:15 | (00) Carrie Fisher: 'Star Wars 9' wäre ihr Film geworden
26.05. 15:00 | (00) Tom Cruise freut sich auf 'Top Gun 2'
26.05. 14:12 | (00) 7.2 AV-Receiver Denon AVR-X2300W mit WLAN für 429€ (statt 489€)
26.05. 14:08 | (00) Wird der Fußball zu mächtig?
26.05. 13:58 | (00) Bluetooth-Lautsprecher JBL Flip 3 für 66€ (statt 95€)
26.05. 13:56 | (00) Xiaomi Bluetooth-Lautsprecher 4.2 für 21,90 € inkl. Versand – neue Version: nur ...
26.05. 13:49 | (00) Twin Peaks - Kein Alptraum
26.05. 13:00 | (00) Quotencheck: Germany’s Next Topmodel
26.05. 12:45 | (00) «Ozark»: Netflix nennt Termin für Jason-Bateman-Thrillerserie
26.05. 12:34 | (00) Denon SYS-2020 5.1 Heimkino-Lautsprecher-System mit Subwoofer für 119,90€
26.05. 11:58 | (00) Nur heute: 10 ausgew. Filme für je 0,99 € bei Amazon leihen, z.B. Swiss Army ...
26.05. 11:46 | (00) 10 Filme für je 0,99€ bei Amazon Instant Video – Nur heute
26.05. 11:30 | (00) Die Kritiker: Polizeiruf 110 - Einer für alle, alle für Rostock
26.05. 10:45 | (00) Roger Moore: Kein schwuler Bond
26.05. 10:37 | (00) Neue Comedyshow: Karma sucht Tele 5 heim
26.05. 10:30 | (00) Fußball-Kommentator 2.0: Markenbildung dank Social Media?
26.05. 10:16 | (00) «Veep» und «Silicon Valley» gehen weiter
26.05. 10:15 | (00) TOP! harman kardon BDS 485S 2.1-System für 699 € inkl. Versand – 596 € gespart!
26.05. 09:49 | (00) ARD verlängert Vertrag mit Frauen-Fußball-Expertin
26.05. 09:15 | (00) Pierce Brosnan für 'Mamma Mia! 2'
26.05. 09:01 | (00) rbb verabschiedet sich von seinem «Sportplatz»
26.05. 08:32 | (00) Twin Peaks startet im kaum messbaren Bereich
26.05. 08:29 | (00) Überraschungserfolg «The Boss Baby» wird fortgesetzt
26.05. 08:21 | (00) ZDF-Komödie schlägt sich wacker gegen die Relegation
26.05. 08:11 | (00) Heimwerker-Tausch bei RTL enttäuscht zum Start
26.05. 07:59 | (00) RTL: Comedy-Neustart mit Atze
26.05. 07:59 | (00) Relegation: Interesse an Wolfsburg vergleichsweise gering
26.05. 07:51 | (00) Primetime-Check: Donnerstag, 25. Mai 2017
26.05. 07:44 | (00) GNTM-Finale deutlich unter dem Vorjahres-Niveau
26.05. 07:00 | (00) 'Die Mumie'-Premiere abgesagt
26.05. 00:00 | (00) Bang & Olufsen Beoplay M5 Kabelloser Multiroom-Lautsprecher für ~506€
25.05. 19:29 | (00) Netflix stampft «The Get Down» ein
25.05. 19:14 | (00) «Empire» zum Staffelfinale besser in der Zielgruppe
25.05. 17:11 | (00) Bluetooth-Kopfhörer JBL Synchros E40BT für 49€ (statt 70€)
25.05. 13:13 | (00) Xiaomi Piston Fresh Version In-Ear-Kopfhörer mit Micro für 4,56 € inkl. Versand
25.05. 13:03 | (00) Zehn Zitate zur Netflix/Cannes-Debatte
25.05. 13:03 | (00) Sky Entertainment + Cinema für 19,99 €/Monat inkl. 4K Festplattenreceiver, ...
25.05. 13:00 | (00) Quotencheck: Boomarama 3000
25.05. 13:00 | (00) Sony SRS-X11 tragbarer Blue­tooth-Laut­spre­cher (10 Watt, NFC) für 29 € ...
25.05. 12:45 | (00) Die Kino-Kritiker: «Die Reste meines Lebens»
25.05. 11:52 | (00) LED Bluetooth Lautsprecher: JBL Pulse 2 für 99€ (statt 129€)
25.05. 11:25 | (00) Die 10 dienstältesten deutschen Fernsehkrimis
25.05. 11:14 | (00) Bluetooth-Lautsprecher Sony SRS-X11 für 29€ (statt 47€)
25.05. 10:45 | (00) Logitech 5.1 PC Surround-Set Z506 für 49€ (statt 80€)
25.05. 10:45 | (00) Jack Kesy: Deadpool 2
25.05. 10:10 | (00) LOGITECH Harmony 350 Universalfernbedienung für 25 €
25.05. 09:51 | (00) Fortsetzung von Riverdale: Sinnbild neuer Network-Ansprüche?
25.05. 09:15 | (00) Val Kilmer: Top Gun 2?
25.05. 08:29 | (00) Primetime-Check: Mittwoch, 24. Mai 2017
25.05. 08:29 | (00) Schotty geht bald bei Sky1 putzen
25.05. 08:17 | (00) Quotenfreude bei Köln 50667
25.05. 08:15 | (00) Reise in die 2000er verfehlt die Erwartungen
25.05. 08:04 | (00) Digitalsender punkten: Starkes Team und Agatha Christie sind gefragt
25.05. 08:03 | (00) Mourinho-Titel & Wonti-Abschied: Europa League spült Sport1 nochmal nach vorne
25.05. 08:01 | (00) Alle Werbung half nichts: This Is Us startet miserabel
25.05. 07:28 | (00) London ruft im Juli auch bei Sky Sport News HD
25.05. 07:17 | (00) Sitcoms überfallen den ProSieben-Dienstag
25.05. 07:14 | (00) ZDF setzt «Frühling»-Reihe mit vier Filmen fort
24.05. 23:20 | (00) Saturn Late Night Shopping – z.B. Holzkohlegrill Tepro Toronto XXL für 149€ ...
24.05. 22:51 | (00) Universalfernbedienung Logitech Harmony 350 für 25€ (statt 35€)
24.05. 20:50 | (00) «Hannibal»: Bryan Fuller hat „tolle Idee“ für eine vierte Staffel
24.05. 19:15 | (00) 55″ UHD Smart-TV Samsung UE-55KU6099 für 555€ (statt 655€)
24.05. 17:15 | (02) Nicole Scherzinger will ins Film-Business einsteigen
24.05. 17:12 | (00) «Prison Break» stürzt ab, «Bull» schließt erste Staffel mit Tief ab
24.05. 16:43 | (00) ProSieben Fun zeigt «The Good Place» und bringt «Scorpion» zurück
24.05. 16:29 | (00) Übernachtung im 3* Hotel mit Frühstück + Tageseintritt in die AREA 47 ab 59€
24.05. 16:00 | (00) Die Kino-Kritiker: «Churchill»
24.05. 15:22 | (00) *TOP* SAMSUNG UE55KU6099 LED TV (Flat, 55 Zoll, UHD 4K, SMART TV) für 555€
24.05. 15:00 | (00) Anne Hathaway: Film über Tinder
24.05. 14:27 | (00) Teufel: 15% Extra-Rabatt auf fast Alles
24.05. 14:24 | (00) «Trucker Babes» zur Primetime? kabel eins macht's möglich!
24.05. 14:23 | (00) DFB-Pokal-Auslosung: Neues Format, fester Sendeplatz
24.05. 14:08 | (00) Teufel: 15% Rabatt auf fast alles
 

 

Weitere Themen