News
 

Der FC Bayern München in der Einzelkritik

Hans-Jörg ButtGroßansicht
Madrid (dpa) -

Butt: Bei den Toren machtlos. Verhinderte früheres 0:2 gegen Sneijder (43.), rettete gegen Pandev (47.). Völlig zurecht im WM-Aufgebot.

Lahm: Sicherheit ging vor, aber dicht war seine Seite nicht. Wieder gut im Zusammenspiel mit Frontflitzer Robben. Kam nicht zum Flanken.

Van Buyten: Viel Schatten beim Abwehrchef. In der Luft stark, beim 0:1 zu weit von Vorbereiter Sneijder weg. Beim 0:2 hüftsteif.

Demichelis: Beim 0:1 erst in der Luft, dann im Laufduell von Milito geschlagen. Meist zweikampfstark, aber mit zwei Fehlern zu viel.

Badstuber: Eto'o setzte über die Seite des Jung-Profis kaum Akzente. Lange Zurückhaltung nach vorne, musste später mutiger werden.

Van Bommel: Forderte und bekam viele Bälle. Die Final-Erfahrung kam ihm zugute. Abgeklärt und umsichtig, aber auch ohne zündende Idee.

Schweinsteiger: Versuchte das Spiel an sich zu reißen. Großer Aufwand, geringer Ertrag - passend zum Bayern-Spiel.

Robben: Keiner musste so viel einstecken wie er. Meist von mehreren attackiert. Schuss-Chance (41.). Zog immer wieder rein, ohne Fortune.

Altintop: Der Ribéry-Ersatz kam gut ins Spiel. Schoss am kurzen Eck vorbei (56.). Den richtigen Hammer konnte er nicht auspacken.

Müller: Viel unterwegs, aber glücklos: Nach der Pause mit Riesenchance (46.) - muss er machen. Scheitert aus dem Gewühl (63.).

Olic: Natürlich einsatzfreudig, aber nicht effektiv. Nur eine «halbe» Torchance. So konnte er Top-Torjäger Messi nicht mehr einholen.

Klose: Fiel nach seiner Einwechselung wegen der knall-orangenen Schuhe auf. Hatte aber kaum Gelegenheiten, etwas zu zeigen.

Gomez: Er ist einfach kein «Joker». Strahlte in seinen 17 Minuten nicht viel Gefahr aus.

Fußball / Champions League / München / Mailand
23.05.2010 · 20:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen