News
 

Der billigste Blechschaden ist teurer als der Austausch eines defekten Reifens

(pressebox) Hannover, 08.05.2012 - .

- Reifenschäden sind häufig Unfallursache

- Fahrzeugführer meist unzureichend informiert

- Zwei Minuten täglich reichen für Wartung und Pflege

Statistisch gesehen ist eine Reifenpanne heutzutage selten geworden. Nur alle zehn Jahre einmal trifft es den durchschnittlichen Autofahrer - oder alle 150.000 Kilometer. Dies zeigt den hohen technischen Standard sowohl in der Reifenindustrie (Fertigungsqualität) als auch im Reifenhandel (Servicequalität). Kommt es trotzdem zum Ausfall des Reifens, liegt die Schuld in den allermeisten Fällen bei den Fahrzeugführern. Weil zu vielen Autofahrern die Bedeutung ihrer Reifen für die eigene Sicherheit noch immer nicht in ausreichendem Maße bewusst ist, vernachlässigen sie allzu häufig Wartung und Pflege ihrer Pneus und leisten Pannen damit ungewollt Vorschub. Verkehrsunfälle mit Sach- und Körperschäden können die schlimmen Folgen sein.

Eine der häufigsten Ursachen für Reifenschäden ist zu geringer Fülldruck. Und obwohl der jeweils vorgeschriebene Wert nicht nur in der Bedienungsanleitung des Fahrzeugs steht, sondern zusätzlich am Fahrzeug (z. B. in der Tankklappe) vermerkt wird, belegen die Untersuchungen von verschiedenen Reifenherstellern und unabhängigen Instituten, dass mehr als die Hälfte der Autofahrer mit zu geringem Fülldruck unterwegs ist. Nur die Wenigsten wissen, dass sich durch diese Nachlässigkeit neben der Wirtschaftlichkeit des Reifens auch das Lenkverhalten, die Fahrstabilität und die Fahrsicherheit insgesamt verschlechtern. Je weiter der Fülldruck unter den Normwert absinkt, desto mehr steigt auch das Ausfallrisiko. Erhöhte Walkarbeit lässt die Temperaturen im Reifen steigen. Dadurch können Schäden im Reifenaufbau entstehen - bis hin zum Totalausfall. Eine andere mögliche Folge wäre, dass sich Reifenwulst sich vom Felgenhorn löst - und der Wagen dann nur noch auf drei Reifen unterwegs ist.

Heute sind insgesamt 24 verschiedene Laufschuh- und Trekking-Modelle für Männer und Frauen im Handel verfügbar, die alle eine extrem griffige Continental-Laufsohle haben. "Wir sind sehr stolz darauf, mit unserer Gummimischungs-Technologie einen Beitrag zu einem so phantastischen Weltrekord geleistet zu haben. Und wir freuen uns auch über die Ausweitung des Angebotes für Profi- und Hobbysportler und die Parallelen, denn die Pkw-Reifen unserer Premium-Marke Continental zeichnen sich auch besonders durch exzellenten Nassgriff aus", sagte David O'Donnell, der bei Continental in Hannover die weltweite Forschung und Entwicklung für Pkw-Reifen verantwortet.

Experten raten deshalb dringend, den Luftdruck regelmäßig in Abständen von maximal zwei Wochen zu überprüfen. Wichtig: Diese Überprüfung muss am kalten (nicht warmgefahrenen) Reifen stattfinden. Der Reservereifen sollte dabei nicht vergessen werden. Ventilkappen sind kein Luxus, sondern schützen den Ventileinsatz vor Verschmutzungen. Und natürlich gilt das alles auch für Pneus, die mit so genanntem Reifengas gefüllt sind. Die häufigsten Ursachen für (schleichenden) Druckverlust sind kleine äußere Verletzungen, ein schadhaftes Ventil oder eine durch Korrosion oder Beschädigung undichte Felge. Eine weitere Art von Reifenschäden ist der so genannte Stoßbruch - eine Beschädigung des Reifenunterbaus (Karkasse) zum Beispiel durch Überfahren von Hindernissen wie Bordsteinkanten mit zu hohem Tempo oder in ungeeignetem Winkel. In der Folge können sich Lauffläche und Gürtel ablösen oder die Reifenflanke kann aufbrechen.

Tückisch ist, dass Reifenschäden häufig nicht sofort zum Ausfall führen, sondern sich über einen längeren Zeitraum erst entwickeln, ehe die Folgen dann im ungünstigsten Augenblick unter hoher Beanspruchung zum Tragen kommen. Hierin liegt allerdings auch eine Chance für den Autofahrer, einem drohenden Ausfall zuvorzukommen. Denn Anzeichen dafür können schon durch einfache Sichtkontrollen erkannt werden. So weisen Unregelmäßigkeiten im Abriebbild in der Regel auf falschen Luftdruck hin. Eine deutlich stärker beanspruchte Reifenmitte ist ein sicheres Indiz dafür, dass das Fahrzeug über einen längeren Zeitraum mit zu hohem Luftdruck bewegt wurde. Zeigt sich der Abrieb vor allem außen an den Laufflächen, ist das Gegenteil der Fall. Eine Ausbeulung in der Reifenseitenwand lässt auf einen Bruch im Reifenunterbau schließen. Experten raten deshalb zu einem regelmäßigen Zwei-Minuten-Check, der folgende Punkte umfassen sollte:

- Profiltiefe (Fachleute raten zu mindestens 3 mm, der Gesetzgeber verlangt als absolutes Minimum 1,6 mm),

- Abriebbild der Laufläche,

- Schnittverletzungen,

- Deformationen (Beulen),

- Rissbildungen,

- eingedrungene Fremdkörper,

- Angriffsspuren von Gegenständen,

- Oberflächliche Ablösungen,

- Oberflächenbeschaffenheit der Felgen (Beulen, Rost, Verschmutzungen),

- Verschleiß der Felgenränder (scharfe Kanten),

- Rissbildung und Dichtigkeit der Felgen, Zustand des Ventils.

Im Zweifel sollte schnell der nächste Reifenfachbetrieb aufgesucht werden. Bei offensichtlichen Vorschäden wird auch dieser den Pneu nicht retten können. Aber der rechtzeitige Austausch bewahrt Autofahrer zumindest vor einer katastrophalen Panne mitten im Elbtunnel, bei Nacht in einer beunruhigend unübersichtlichen Gegend oder während der ohnehin schon verspäteten Anreise zum Ferienflieger.

All die für Pkw-Reifen genannten Aspekte zur Vermeidung von Reifenpannen lassen sich selbstverständlich auch auf die Bereifung von Nutzfahrzeugen und Bussen übertragen. Da diese Fahrzeuge nahezu ausschließlich gewerblich genutzt werden, kommt dem reibungslosen Einsatz der Reifen über einen möglichst langen Zeitraum jedoch auch eine beachtliche betriebswirtschaftliche Bedeutung zu. Schließlich entscheidet die Kosteneffizienz bei der Personenbeförderung und beim Gütertransport in hohem Maße mit über die Wettbewerbs- und Überlebensfähigkeit von Unternehmen. Auch aus diesem Grund unterliegen Nutzfahrzeug- und Busreifen einem anderen Lebenszyklus als Pkw-Reifen. Während bei letzteren die Runderneuerung in der heutigen Zeit nahezu bedeutungslos geworden ist, gehört sie neben dem Nachschneiden von Profilen im gewerblichen Einsatz zum betrieblichen Alltag. Voraussetzung dafür ist eine intakte Karkasse. Deren Erhalt gilt es im Einsatz deshalb stets im Blick zu behalten.

Um von den Fahrern dabei nichts Unmögliches zu verlangen, betreiben Hersteller wie Continental auch bei Nutzfahrzeugreifen einen erheblichen Entwicklungsaufwand, um Reifen so zu konstruieren, dass sie beispielsweise wiederholtem Kontakt mit Bordsteinkanten, engem Wenden sowie dem Wechsel von Bremsen und Beschleunigen bestmöglich standhalten und dadurch den Wert der Karkasse erhalten.

Die Bedeutung des langfristig pannenfreien Laufs ist so groß, dass zunehmend auch der Einfluss weiterer Fahrzeugkomponenten ins Blickfeld der Reifenhersteller gerät. Weil ein stark positiver oder negativer Sturz sowie eine fehlerhaft eingestellte Spur den Reifen vorzeitig abnutzen, seine Pannenanfälligkeit erhöhen und die kostbare Karkasse beschädigen können, führt Continental jetzt als erster Reifenhersteller in Europa einen so genannten Verschleiß-Analyse-Indikator (VAI) ein. Dieses neuartige Profil-Merkmal macht nun schon minimale Fehlstellungen des Fahrwerks sichtbar.

Wie die auch von Pkw-Reifen bekannten Profiltiefen-Indikatoren nutzt der neue VAI die Profilabnutzung, um dem Fahrer wichtige Zeichen zu geben. Die Indikatoren befinden sich auf der Reifen-Innen- und -Außenschulter und verändern sich bei zunehmendem Abrieb. Ungleichmäßige Entwicklungen der VAI sind mit bloßem Auge leicht zu erkennen und weisen auf fehlerhafte Fahrwerkeinstellungen hin. Damit erkennt jeder Fahrer auf den ersten Blick, wenn die Feinabstimmung justiert werden sollte. Längere Fehlstellungen und die damit verbundenen kostenintensiven Folgen werden vermieden.

Angesichts dieser besonderen Bedeutung, die dem Reifen auf dem Nutzfahrzeugsektor (neben sicherheitsrelevanten Aspekten) unter betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten beigemessen wird, ist es nicht verwunderlich, dass sich nahezu alle führenden Hersteller nicht auf die Produktentwicklung beschränken, sondern darüber hinaus auch Service-Komponenten anbieten, die weit über den Vor-Ort-Pannendienst hinausgehen - und dass sich diese Services einer stetig steigenden Nachfrage erfreuen.

So gewährleistet Continental mit dem ContiFitmentService die perfekte Reifen-Montage und schafft damit perfekte Voraussetzungen für einen reibungslosen Einsatz. Die im Rahmen des ContiFleetCheck regelmäßig durchgeführten Inspektionen maximieren die Leistungsfähigkeit der Reifen. Das ContiFleetReporting liefert eine vollständige Analyse rund um die Pneus, um permanent existierende Sparpotenziale bei der Flottenbereifung aufzuzeigen. Schließlich setzt sich das ContiCasingManagement mit der Verwertung der Karkassen auseinander. Als Service-Dienstleister übernimmt der Hersteller dabei die Abholung, die Inspektion, den Ankauf und schließlich die Runderneuerung und/oder die fachgerechte Entsorgung des Reifenunterbaus.
Fahrzeugbau / Automotive
[pressebox.de] · 08.05.2012 · 09:55 Uhr · 218 Views
[0 Kommentare]
Archivierte Business/Presse
 
Hier sehen Sie die HOT 100 News, die in den letzten 14 Tagen am heißesten diskutiert wurden. Hier geht's zu den meistgelesenen News.

Business/Presse

19.12. 17:14 | (01) Meiko Betriebsjubilare geehrt: 40 und 50 Jahre im Dienste des Unternehmens
14.12. 13:15 | (01) Interesse an gebrauchten Blockheizkraftwerken und dem BHKW-Gebrauchtmarkt wächst
09.12. 17:06 | (01) Die Zahl der Woche -25,3 Menschen versorgt ein Bienenvolk pro Jahr ...
19.12. 18:46 | (00) clickApoint wirkt gegen Weihnachtsgau im Güter- und Personenverkehr!
19.12. 17:11 | (00) Die Zahnarztpraxis "Zahnärztinnen Neue Südstadt Hannover"
19.12. 17:05 | (00) Cross Currency Swap der DZ Bank: Schlappe vor dem OLG
19.12. 16:46 | (00) Weihnachten, Silvester und Neujahr in den Tropen genießen
19.12. 16:37 | (00) ARTHUR Welter Luxemburg investiert in 4 neue Luftfrachtzüge von ORTEN - ...
19.12. 16:27 | (00) The QUEEN Night - die Musik-Show - Allgäuer Freilichtbühne Altusried - ...
19.12. 16:26 | (00) SOTO - Inside The Vertigo (earMUSIC / VÖ 30.01.2015)
19.12. 16:22 | (00) United-Planet-Geschäftsführer Axel Wessendorf ist tot
19.12. 16:12 | (00) Automatisierte Software-Pflege mit Phantosys-Easy
19.12. 16:11 | (00) The QUEEN Night - die Musik-Show - Hanau Amphitheater - 27.08.2015 - 19.30 Uhr
19.12. 15:56 | (00) Bergmann Seminartermine 2015
19.12. 15:44 | (00) Hauke Jagau: "Wir haben wichtige Weichen gestellt"
19.12. 15:29 | (00) Kurzinformation Veranstaltungen
19.12. 15:28 | (00) Gefälschte Studien der indischen Firma GVK Biosciences
19.12. 15:24 | (00) Nicht auf Süßes verzichten - Weihnachten mit Früchtekugeln
19.12. 15:23 | (00) Kundenbefragung: Schokoladen-Marken 2014
19.12. 15:22 | (00) Martin Kinne wird neuer Vertriebs- und Service-Vorstand bei SMA
19.12. 15:13 | (00) Der Weihnachtsmarkt in Bad Berneck
19.12. 15:13 | (00) Ferlemann: "Freie Fahrt im Zuge der B 75 verbessert Lebensqualität in Dibbersen"
19.12. 15:09 | (00) 530 Abschlüsse an der grünen Fakultät der Hochschule Osnabrück
19.12. 15:08 | (00) Silego CurrentPAK SLG6M6001V
19.12. 15:05 | (00) »Die Musik muss aus dem Herzen kommen und zu Herzen gehen« - Rachmaninow
19.12. 14:54 | (00) DAAD-Preis 2014 - Student der HS Kaiserslautern erhält 1000 Euro für gute ...
19.12. 14:47 | (00) Die neue Familien-Zeit
19.12. 14:32 | (00) EKD-Ratsvorsitzender: "In aller Klarheit Nein sagen" zu "Pegida"
19.12. 14:11 | (00) Microsoft-Press-Übersetzungen demnächst beim dpunkt.verlag
19.12. 14:11 | (00) Böllern oder arbeiten - Jobs an Silvester 2014
19.12. 14:10 | (00) CSR Magazin-Special zum Jahresende: 2 Ausgaben extra
19.12. 14:08 | (00) Silvester exklusiv begehen mit dem Galadinner
19.12. 14:08 | (00) Care-Energy feiert erfolgreich 2. Shoperöffnung im Raum Leipzig
19.12. 14:02 | (00) Weihnachtskracher bei simply
19.12. 13:49 | (00) Phoenix und Deutsche Welle verstärken Kooperation ab 2015
19.12. 13:47 | (00) Tiefpreis-Aktion zum Fest: Top-Smartphone-Tarif bei helloMobil für nur 7,95 Euro
19.12. 13:46 | (00) Solarreinigung als Weihnachtsgeschenk für den Tennenloher Kunstkreis
19.12. 13:45 | (00) Sitecore-Kunde Flughafen Zürich gewinnt internationale Auszeichnung "World's ...
19.12. 13:40 | (00) Zufriedene Kunden durch mehr Transparenz
19.12. 13:32 | (00) Ausländischen Fachkräften einen guten Start ermöglichen
19.12. 13:30 | (00) Rock die Silvester-Party: LGs X-Boom-Boxen mit Smart DJ-Funktion machen ...
19.12. 13:27 | (00) Rohstoffreport
19.12. 13:07 | (00) Neue Kurse zur Implantologie mit dem Dentalmikroskop und mit MoraVision System ...
19.12. 13:05 | (00) Extremschwimmer Peter Hücker zu Gast bei iKratos am 20.02.2015 um 18.30 Uhr
19.12. 13:05 | (00) Beste Aussichten für Hochschulen und Studierende
19.12. 13:03 | (00) Schließzeiten zwischen den Jahren
19.12. 12:56 | (00) Bahn-TÜV auch für ältere Eisenbahnfahrzeuge: Modernisierte Züge werden schneller ...
19.12. 12:33 | (00) Bundeslandwirtschaftsminister Schmidt bringt Novelle der Düngeverordnung auf den ...
19.12. 12:30 | (00) Finanzidee.at - Neue Website bietet Österreichern Tipps und Infos zur Geldanlage
19.12. 12:24 | (00) Volatiler Seitwärtskurs
19.12. 12:18 | (00) ayondo schließt Mediapartnerschaft mit SevenVentures
19.12. 12:12 | (00) Japanisch-deutsche Begegnung am Campus Westerberg
19.12. 12:09 | (00) Fallbeispiele ausgewertet: Dialog der Führungskräfte fordern und fördern
19.12. 12:07 | (00) Benutzerfreundliche Sicherheit für mobile Endgeräte: certgate tritt der FIDO ...
19.12. 12:03 | (00) Fracking: BMWi und BMUB starten Länder- und Verbändebeteiligung zu Neuregelungen
19.12. 11:53 | (00) Die Fledermaus wird gesprächig: Ritlabs startet deutschsprachiges Blog
19.12. 11:49 | (00) Gabriel: Deutschland muss als Börsenstandort für junge Wachstumsunternehmen ...
19.12. 11:46 | (00) Ausgezeichnet: Die besten Apps der Automatisierung / So macht das Stapeln Spaß / ...
19.12. 11:46 | (00) Große Waffelherzen für kleine Helden
19.12. 11:45 | (00) RWI/ISL-Containerumschlag-Index: Welthandel weiter auf hohem Niveau
19.12. 11:43 | (00) Chancen der Frauenquote auch bei Banken und Sparkassen ausloten
19.12. 11:42 | (00) DBV ÖR Berechtigungsscheine: Anspruch auf Einlösung der Coupons
19.12. 11:34 | (00) Drei Millionen Euro für 240 römische Steinquader: „Frischzellenkur“ für ...
19.12. 11:33 | (00) Equinix und IBM beschleunigen Adaption von Hybrid Cloud Computing
19.12. 11:29 | (00) BLIND GUARDIAN - veröffentlichen dritten Album Trailer ("In the studio") zu ...
19.12. 11:25 | (00) Deutsche OEMs werden 2015 zulegen
19.12. 11:25 | (00) OVH World Tour in Köln ein Erfolg mit praktischem Nutzen
19.12. 11:19 | (00) Jetzt planen: Familienspaß in den Sommerferien
19.12. 11:18 | (00) Brandneu bei Caseking: Einzeln gesleevte Netzteil-Kabel zur Individualisierung ...
19.12. 11:16 | (00) ROFIN - 20 Jahre Laserinnovationen für die Schmuckbranche
19.12. 11:06 | (00) Auf gute Partnerschaft
19.12. 11:06 | (00) "Snowcontrol" - Wintersport im Harz
19.12. 10:58 | (00) Tag der offenen Tür 2015
19.12. 10:58 | (00) Automatische Antwort genügen nicht Impressumspflicht
19.12. 10:50 | (00) Bridgestone baut Premium-Partnerschaft mit Mercedes-Benz aus
19.12. 10:50 | (00) Strompreise und Breitbandausbau als Arbeitsaufgabe für 2015
19.12. 10:42 | (00) HomeMatic und MAX!: Smart Home-Lösungen vom europäischen Marktführer
19.12. 10:41 | (00) Die Rolle der Frau in Bremen, Auf der Spur der Schmuggelware, Gesche Gottfried: ...
19.12. 10:30 | (00) Ippen Digital Media gewinnt HAIX als neuen Kunden
19.12. 10:29 | (00) Neue Herausforderungen durch geänderte Zulassungsverfahren
19.12. 10:23 | (00) Messe Erfurt: Rapid.Area goes Switzerland
19.12. 10:12 | (00) Kapitalerträge: Kirchensteuer wird 2015 automatisiert
19.12. 10:05 | (00) Unternehmen und Bearbeitungsgebühren: Rückforderung möglich – Verjährung droht
19.12. 10:03 | (00) Streit um Hinterlegungspflicht für Geräteabgaben
19.12. 10:01 | (00) Ein Smartphone fürs Kind unterm Weihnachtsbaum: Mit einer Prepaid-SIM-Karte ...
19.12. 10:00 | (00) Deutscher Architekt in Abu Dhabi
19.12. 10:00 | (00) TÜV Rheinland: Tief stehende Sonne erhöht Unfallgefahr
19.12. 09:58 | (00) DRIVE-E-Studienpreise 2015: Noch bis 12. Januar mit Arbeiten zur ...
19.12. 09:57 | (00) Die neuen Google AdWords Seminartermine von rankingCHECK sind online: Jetzt für ...
19.12. 09:56 | (00) Berliner Dachdecker: Aktionstag der Girls'Day Akademie bei der Landesinnung ...
19.12. 09:51 | (00) Esker mit 2014 Product of the Year Award für Cloud-Computing ausgezeichnet
19.12. 09:49 | (00) Höhere Erbschaftssteuer für Erben von Familienunternehmen zu erwarten
19.12. 09:46 | (00) Bruch-Versuche an Spannbeton-Hohldielen als Prüfungsleistung
19.12. 09:45 | (00) Neuer Vorstand stärkt das Beratungsgeschäft der MACH AG
19.12. 09:39 | (00) Neuerscheinung: „Verstoßene Eltern“ von Birgit Belau
19.12. 09:30 | (00) Innovative Flüchtlingscontainer die für Nachhaltigkeit stehen
19.12. 09:25 | (00) Förderbanken retten Betriebe und Arbeitsplätze
19.12. 09:15 | (00) Potenziale für Biokraftstoffe aus Rest- und Abfallstoffen
19.12. 09:13 | (00) Neues Themenheft zum Wissensmanagement in der Mathematik
19.12. 09:00 | (00) Sicher ist sicher
1
 

News-Suche

 

News-Archiv