News
 

Der billigste Blechschaden ist teurer als der Austausch eines defekten Reifens

(pressebox) Hannover, 08.05.2012 - .

- Reifenschäden sind häufig Unfallursache

- Fahrzeugführer meist unzureichend informiert

- Zwei Minuten täglich reichen für Wartung und Pflege

Statistisch gesehen ist eine Reifenpanne heutzutage selten geworden. Nur alle zehn Jahre einmal trifft es den durchschnittlichen Autofahrer - oder alle 150.000 Kilometer. Dies zeigt den hohen technischen Standard sowohl in der Reifenindustrie (Fertigungsqualität) als auch im Reifenhandel (Servicequalität). Kommt es trotzdem zum Ausfall des Reifens, liegt die Schuld in den allermeisten Fällen bei den Fahrzeugführern. Weil zu vielen Autofahrern die Bedeutung ihrer Reifen für die eigene Sicherheit noch immer nicht in ausreichendem Maße bewusst ist, vernachlässigen sie allzu häufig Wartung und Pflege ihrer Pneus und leisten Pannen damit ungewollt Vorschub. Verkehrsunfälle mit Sach- und Körperschäden können die schlimmen Folgen sein.

Eine der häufigsten Ursachen für Reifenschäden ist zu geringer Fülldruck. Und obwohl der jeweils vorgeschriebene Wert nicht nur in der Bedienungsanleitung des Fahrzeugs steht, sondern zusätzlich am Fahrzeug (z. B. in der Tankklappe) vermerkt wird, belegen die Untersuchungen von verschiedenen Reifenherstellern und unabhängigen Instituten, dass mehr als die Hälfte der Autofahrer mit zu geringem Fülldruck unterwegs ist. Nur die Wenigsten wissen, dass sich durch diese Nachlässigkeit neben der Wirtschaftlichkeit des Reifens auch das Lenkverhalten, die Fahrstabilität und die Fahrsicherheit insgesamt verschlechtern. Je weiter der Fülldruck unter den Normwert absinkt, desto mehr steigt auch das Ausfallrisiko. Erhöhte Walkarbeit lässt die Temperaturen im Reifen steigen. Dadurch können Schäden im Reifenaufbau entstehen - bis hin zum Totalausfall. Eine andere mögliche Folge wäre, dass sich Reifenwulst sich vom Felgenhorn löst - und der Wagen dann nur noch auf drei Reifen unterwegs ist.

Heute sind insgesamt 24 verschiedene Laufschuh- und Trekking-Modelle für Männer und Frauen im Handel verfügbar, die alle eine extrem griffige Continental-Laufsohle haben. "Wir sind sehr stolz darauf, mit unserer Gummimischungs-Technologie einen Beitrag zu einem so phantastischen Weltrekord geleistet zu haben. Und wir freuen uns auch über die Ausweitung des Angebotes für Profi- und Hobbysportler und die Parallelen, denn die Pkw-Reifen unserer Premium-Marke Continental zeichnen sich auch besonders durch exzellenten Nassgriff aus", sagte David O'Donnell, der bei Continental in Hannover die weltweite Forschung und Entwicklung für Pkw-Reifen verantwortet.

Experten raten deshalb dringend, den Luftdruck regelmäßig in Abständen von maximal zwei Wochen zu überprüfen. Wichtig: Diese Überprüfung muss am kalten (nicht warmgefahrenen) Reifen stattfinden. Der Reservereifen sollte dabei nicht vergessen werden. Ventilkappen sind kein Luxus, sondern schützen den Ventileinsatz vor Verschmutzungen. Und natürlich gilt das alles auch für Pneus, die mit so genanntem Reifengas gefüllt sind. Die häufigsten Ursachen für (schleichenden) Druckverlust sind kleine äußere Verletzungen, ein schadhaftes Ventil oder eine durch Korrosion oder Beschädigung undichte Felge. Eine weitere Art von Reifenschäden ist der so genannte Stoßbruch - eine Beschädigung des Reifenunterbaus (Karkasse) zum Beispiel durch Überfahren von Hindernissen wie Bordsteinkanten mit zu hohem Tempo oder in ungeeignetem Winkel. In der Folge können sich Lauffläche und Gürtel ablösen oder die Reifenflanke kann aufbrechen.

Tückisch ist, dass Reifenschäden häufig nicht sofort zum Ausfall führen, sondern sich über einen längeren Zeitraum erst entwickeln, ehe die Folgen dann im ungünstigsten Augenblick unter hoher Beanspruchung zum Tragen kommen. Hierin liegt allerdings auch eine Chance für den Autofahrer, einem drohenden Ausfall zuvorzukommen. Denn Anzeichen dafür können schon durch einfache Sichtkontrollen erkannt werden. So weisen Unregelmäßigkeiten im Abriebbild in der Regel auf falschen Luftdruck hin. Eine deutlich stärker beanspruchte Reifenmitte ist ein sicheres Indiz dafür, dass das Fahrzeug über einen längeren Zeitraum mit zu hohem Luftdruck bewegt wurde. Zeigt sich der Abrieb vor allem außen an den Laufflächen, ist das Gegenteil der Fall. Eine Ausbeulung in der Reifenseitenwand lässt auf einen Bruch im Reifenunterbau schließen. Experten raten deshalb zu einem regelmäßigen Zwei-Minuten-Check, der folgende Punkte umfassen sollte:

- Profiltiefe (Fachleute raten zu mindestens 3 mm, der Gesetzgeber verlangt als absolutes Minimum 1,6 mm),

- Abriebbild der Laufläche,

- Schnittverletzungen,

- Deformationen (Beulen),

- Rissbildungen,

- eingedrungene Fremdkörper,

- Angriffsspuren von Gegenständen,

- Oberflächliche Ablösungen,

- Oberflächenbeschaffenheit der Felgen (Beulen, Rost, Verschmutzungen),

- Verschleiß der Felgenränder (scharfe Kanten),

- Rissbildung und Dichtigkeit der Felgen, Zustand des Ventils.

Im Zweifel sollte schnell der nächste Reifenfachbetrieb aufgesucht werden. Bei offensichtlichen Vorschäden wird auch dieser den Pneu nicht retten können. Aber der rechtzeitige Austausch bewahrt Autofahrer zumindest vor einer katastrophalen Panne mitten im Elbtunnel, bei Nacht in einer beunruhigend unübersichtlichen Gegend oder während der ohnehin schon verspäteten Anreise zum Ferienflieger.

All die für Pkw-Reifen genannten Aspekte zur Vermeidung von Reifenpannen lassen sich selbstverständlich auch auf die Bereifung von Nutzfahrzeugen und Bussen übertragen. Da diese Fahrzeuge nahezu ausschließlich gewerblich genutzt werden, kommt dem reibungslosen Einsatz der Reifen über einen möglichst langen Zeitraum jedoch auch eine beachtliche betriebswirtschaftliche Bedeutung zu. Schließlich entscheidet die Kosteneffizienz bei der Personenbeförderung und beim Gütertransport in hohem Maße mit über die Wettbewerbs- und Überlebensfähigkeit von Unternehmen. Auch aus diesem Grund unterliegen Nutzfahrzeug- und Busreifen einem anderen Lebenszyklus als Pkw-Reifen. Während bei letzteren die Runderneuerung in der heutigen Zeit nahezu bedeutungslos geworden ist, gehört sie neben dem Nachschneiden von Profilen im gewerblichen Einsatz zum betrieblichen Alltag. Voraussetzung dafür ist eine intakte Karkasse. Deren Erhalt gilt es im Einsatz deshalb stets im Blick zu behalten.

Um von den Fahrern dabei nichts Unmögliches zu verlangen, betreiben Hersteller wie Continental auch bei Nutzfahrzeugreifen einen erheblichen Entwicklungsaufwand, um Reifen so zu konstruieren, dass sie beispielsweise wiederholtem Kontakt mit Bordsteinkanten, engem Wenden sowie dem Wechsel von Bremsen und Beschleunigen bestmöglich standhalten und dadurch den Wert der Karkasse erhalten.

Die Bedeutung des langfristig pannenfreien Laufs ist so groß, dass zunehmend auch der Einfluss weiterer Fahrzeugkomponenten ins Blickfeld der Reifenhersteller gerät. Weil ein stark positiver oder negativer Sturz sowie eine fehlerhaft eingestellte Spur den Reifen vorzeitig abnutzen, seine Pannenanfälligkeit erhöhen und die kostbare Karkasse beschädigen können, führt Continental jetzt als erster Reifenhersteller in Europa einen so genannten Verschleiß-Analyse-Indikator (VAI) ein. Dieses neuartige Profil-Merkmal macht nun schon minimale Fehlstellungen des Fahrwerks sichtbar.

Wie die auch von Pkw-Reifen bekannten Profiltiefen-Indikatoren nutzt der neue VAI die Profilabnutzung, um dem Fahrer wichtige Zeichen zu geben. Die Indikatoren befinden sich auf der Reifen-Innen- und -Außenschulter und verändern sich bei zunehmendem Abrieb. Ungleichmäßige Entwicklungen der VAI sind mit bloßem Auge leicht zu erkennen und weisen auf fehlerhafte Fahrwerkeinstellungen hin. Damit erkennt jeder Fahrer auf den ersten Blick, wenn die Feinabstimmung justiert werden sollte. Längere Fehlstellungen und die damit verbundenen kostenintensiven Folgen werden vermieden.

Angesichts dieser besonderen Bedeutung, die dem Reifen auf dem Nutzfahrzeugsektor (neben sicherheitsrelevanten Aspekten) unter betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten beigemessen wird, ist es nicht verwunderlich, dass sich nahezu alle führenden Hersteller nicht auf die Produktentwicklung beschränken, sondern darüber hinaus auch Service-Komponenten anbieten, die weit über den Vor-Ort-Pannendienst hinausgehen - und dass sich diese Services einer stetig steigenden Nachfrage erfreuen.

So gewährleistet Continental mit dem ContiFitmentService die perfekte Reifen-Montage und schafft damit perfekte Voraussetzungen für einen reibungslosen Einsatz. Die im Rahmen des ContiFleetCheck regelmäßig durchgeführten Inspektionen maximieren die Leistungsfähigkeit der Reifen. Das ContiFleetReporting liefert eine vollständige Analyse rund um die Pneus, um permanent existierende Sparpotenziale bei der Flottenbereifung aufzuzeigen. Schließlich setzt sich das ContiCasingManagement mit der Verwertung der Karkassen auseinander. Als Service-Dienstleister übernimmt der Hersteller dabei die Abholung, die Inspektion, den Ankauf und schließlich die Runderneuerung und/oder die fachgerechte Entsorgung des Reifenunterbaus.
Fahrzeugbau / Automotive
[pressebox.de] · 08.05.2012 · 09:55 Uhr
[0 Kommentare]
Archivierte Business/Presse
 
Hier sehen Sie die HOT 100 News, die in den letzten 14 Tagen am heißesten diskutiert wurden. Hier geht's zu den meistgelesenen News.

Business/Presse

18.08. 17:09 | (03) „Klein-Finnland“ in der Oberpfalz
09.08. 17:00 | (03) „Büros müssen geflutet werden mit Schönheit“
12.08. 12:00 | (02) Zukunft 4.0: Die Chancen der Digitalisierung perfekt nutzen
20.08. 07:58 | (01) Beendet die EU-Datenschutzverordnung Spionage durch Cookies?
19.08. 10:00 | (01) Mit einer Com-Domain den Sprung ins internationale Geschäft wagen
19.08. 11:30 | (01) Die Glamper kommen! Nobelcampen boomt!
18.08. 11:09 | (01) "Keller, Kammer, Klo. Dunkle Orte in alten Häusern"
17.08. 17:46 | (01) Reaktion nordamerikanischer Adventisten auf Gewalt in Charlottesville
17.08. 10:15 | (01) Betrugsmaschen an Ihrer Haustür und wie Sie sich davor schützen können
14.08. 10:34 | (01) Wir haben die Lösung: Mit „BE-Fuelsaver® und „Sprit-Fuchs®“ die NOx Emissionen ...
11.08. 15:14 | (01) Mittelstand und Azubis reden häufig eine andere Sprache
10.08. 12:19 | (01) Ferrari verliert Markenschutz für Testarossa – Marke nicht ausreichend genutzt
10.08. 10:27 | (01) Google und YouTube stellen digitalen Werkzeugkasten zur Bundestagswahl 2017 vor
10.08. 09:19 | (01) GLP LED-Netzteile zur Montage auf DIN-Hutschienen
23.08. 05:05 | (00) Des Brokers Favorit
22.08. 18:01 | (00) 154,2 Millionen Euro für die B 44 - Hochstraße Ludwigshafen
22.08. 17:20 | (00) Fünfter Saisonsieg für Jeremy Seewer
22.08. 17:00 | (00) Überwachungskamera überführt Einbrecherbande
22.08. 17:00 | (00) Überwachungskamera überführt Einbrecherbande
22.08. 16:34 | (00) GEOSYSTEMS mit automatisierten Verarbeitungsketten auf der INTERGEO 2017
22.08. 16:29 | (00) 200 Jahre Rheinhessen-Kostüm ans Mainzer Fastnachtsmuseum übergeben
22.08. 16:17 | (00) Preis-Aktion für optische Filter in der Bildverarbeitung
22.08. 16:01 | (00) IHK-Beratung zur Existenzgründung
22.08. 16:00 | (00) Brückenmodernisierung - Erhalt vor Neubau
22.08. 16:00 | (00) AIM und die Automatisierungsbranche treiben Interoperabilität für AutoID Devices ...
22.08. 15:59 | (00) Airstream auf dem Caravan Salon - 10 Jahre in Deutschland
22.08. 15:55 | (00) Erlebnisführung zu Kräutern, Früchten und Samen im Freilichtmuseum Beuren
22.08. 15:37 | (00) Jurist leitet künftig den Bereich "Zentrale Steuerung"
22.08. 15:33 | (00) MunichExpo und eMove360° Europe 2017 übertreffen Umsatzergebnis des vergangenen ...
22.08. 15:29 | (00) 6. Leichtbau-Tagung: Großserienfähiger Leichtbau im Automobil
22.08. 15:24 | (00) CONTENTSERV wächst weiter international und erobert Amerika und Australien
22.08. 15:23 | (00) ABO Wind präsentiert "Stress-Stopper" für den Windpark-Betrieb
22.08. 14:54 | (00) auvisio Klangstarkes 2.1-Lautsprecher-System mit Bluetooth, Subwoofer, 60 Watt
22.08. 14:52 | (00) Pferdeland Brandenburg sucht das natürlich schönste Pony & Pferd Brandenburg- ...
22.08. 14:41 | (00) Allmos Electronic präsentiert den neuen DSX-600 von Fluke Networks
22.08. 14:35 | (00) Erfrischende Sommerrezepte
22.08. 14:34 | (00) Bereit zum Start: Die Opel-Weltpremieren auf der IAA
22.08. 14:30 | (00) Rohstoffzulauf für Asphalt- und Betonwerke automatisiert steuern
22.08. 14:27 | (00) Kolonne am Fertiger effizient planen
22.08. 14:27 | (00) Momentaufnahmen zwischen Bolivien und München
22.08. 14:26 | (00) Herbstzeit ist Kürbiszeit!
22.08. 14:24 | (00) Circus Belly Wien ist "Feuer und Flamme" für Kalkar Genießen
22.08. 14:23 | (00) SMA schließt O&M Verträge über 180 Megawatt für PV-Projekte in Chile
22.08. 14:18 | (00) Tips und Tricks für die perfekte Greentox Kur
22.08. 14:17 | (00) Hootsuite auf der dmexco 2017 - Schwerpunkt: Social-ROI
22.08. 14:05 | (00) In tiefer Trauer um Engelbert Hörmannsdorfer
22.08. 14:02 | (00) Business Cloud der Vater Gruppe nach ISO 27001 zertifiziert
22.08. 14:00 | (00) UniPRO/Configurator - Konfigurationsdaten komplexer Produkte
22.08. 13:52 | (00) Alexander Bahlmann ist verstorben
22.08. 13:50 | (00) Kreditkarten von Unternehmen und Händlern
22.08. 13:42 | (00) Staatsminister Brunner eröffnet die "Genussakademie Bayern" in Kulmbach
22.08. 13:39 | (00) ElcomSoft Phone Breaker 7.0 - das erste Tool, das auf Informationen im iCloud- ...
22.08. 13:26 | (00) Hybrid-Fähre spart dank ebm-papst zwei Millionen Kilowattstunden pro Jahr
22.08. 13:21 | (00) Baden 1933 - Das neue Lese- und Arbeitsheft in der Reihe MATERIALIEN zeichnet ...
22.08. 13:17 | (00) Entwicklung hochschulpolitischer Visionen für den Bund
22.08. 13:10 | (00) "Mondelez- und InBev-Gebäude in Überlegungen für studentisches Wohnen ...
22.08. 13:06 | (00) Software für Arbeitsschutz EcoWebDesk 10.0 auf der A+A
22.08. 13:04 | (00) Das Doppel gegen den Crash
22.08. 13:03 | (00) CALIGULA
22.08. 12:57 | (00) Industriestoßdämpfer machen Fluchtweg noch sicherer
22.08. 12:30 | (00) bott auf der NUFAM 2017
22.08. 12:29 | (00) Musikalisches Familienfest an der Jugendherberge Stade
22.08. 12:23 | (00) bott auf der NordBau 2017
22.08. 12:20 | (00) ANEX 2018 - Asia Nonwovens Exhibition and Conference
22.08. 12:10 | (00) Das Umfeld stets im Blick
22.08. 12:03 | (00) MailStore ernennt Norbert Neudeck zum Director of Sales
22.08. 11:59 | (00) Produktneuheit: Die prudsys AG präsentiert neue Personalisierungslösung auf der ...
22.08. 11:49 | (00) N-TEC jetzt Distributor von QSAN Storage Lösungen
22.08. 11:36 | (00) Kultur- und Kreativwirtschaft auf Erfolgskurs
22.08. 11:30 | (00) Trendsetter im Batterie Design
22.08. 11:22 | (00) Online Shopping liegt weiterhin im Trend – beste Chancen als E-Commerce Manager! ...
22.08. 11:19 | (00) Erlebniswelten phantastisch inszenieren
22.08. 11:14 | (00) OLG München: Werbeblocker verstoßen nicht gegen Kartellrecht oder ...
22.08. 11:14 | (00) Die fünf Todsünden bei der Planung von Großraumbüros
22.08. 11:10 | (00) Furioser Saisonauftakt: Dresdner Philharmonie mit Gustav Mahlers "Sinfonie der ...
22.08. 11:03 | (00) SDZeCOM startet PIM-Seminar-Reihe am 19.09 im Innovationszentrum an der ...
22.08. 11:02 | (00) Studie: BIM spart erkennbar Kosten - doch es ist kein Wundermittel
22.08. 11:01 | (00) 29 Jahre EUROSOLAR - und alle Hände voll zu tun
22.08. 11:00 | (00) Neues eBook von TÜV Rheinland: Praxisbeispiele zu Informationssicherheit und ISO ...
22.08. 10:50 | (00) MEP Werke und Strasser Capital im Finale der internationalen Finance for the ...
22.08. 10:49 | (00) Neue EAO Smart-Box - Einfach, kompakt und universell
22.08. 10:46 | (00) Apple Mobiltelefon, Tablet oder Watch? Sicherheit und Privacy des künftigen iOS ...
22.08. 10:44 | (00) Die Versiegelung für die Spitze
22.08. 10:44 | (00) Bester Animationsfilm - Christopher Buhr gewann den “Clin d'Oeil“ Film-Award in ...
22.08. 10:31 | (00) Über 460 ERP-Lösungen im Vergleich
22.08. 10:30 | (00) Das neue Gigaset GS270 Smartphone
22.08. 10:19 | (00) Linksys präsentiert ersten echten Gaming-Router - mehr Gaming-Power mit um 77 ...
22.08. 10:10 | (00) BLUETRADE ist erster "Qualified Expert Enterprise Consulting Partner" von ...
22.08. 10:09 | (00) VARTA Storage und Lechwerke starten Kooperation
22.08. 10:07 | (00) Schüco Building Skin Control
22.08. 10:04 | (00) Warum Sie jetzt ihren Stromvertrag prüfen sollten
22.08. 10:04 | (00) AS Unternehmensgruppe Vertriebsstart eines weiteren Sanierungsobjekts
22.08. 10:00 | (00) Schichtarbeit: Kost aus frischen Zutaten für höhere Leistungsfähigkeit
22.08. 09:56 | (00) Parallels Desktop 13 für Mac ist da - erstmalig können Windows-Anwendungen in ...
22.08. 09:52 | (00) foodspring spricht Kunden international mit individualisierten Paketbeilegern an
22.08. 09:49 | (00) Neuerstellen von nicht korrekt angezeigten PDF-Dateien
22.08. 09:46 | (00) Fälschungssichere Kennzeichnungen durch laser-beschriftete Schilder und ...
22.08. 09:42 | (00) Hochpräzise Dosierung mit integrierter Waage
22.08. 09:35 | (00) Neue Wege bei der PV-Anlagenüberwachung
22.08. 09:35 | (00) Herstellung und Charakterisierung von Nano- und Mikrodispersionen- ...
1
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.08.2017(Heute)
22.08.2017(Gestern)
21.08.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen