News
 

Der billigste Blechschaden ist teurer als der Austausch eines defekten Reifens

(pressebox) Hannover, 08.05.2012 - .

- Reifenschäden sind häufig Unfallursache

- Fahrzeugführer meist unzureichend informiert

- Zwei Minuten täglich reichen für Wartung und Pflege

Statistisch gesehen ist eine Reifenpanne heutzutage selten geworden. Nur alle zehn Jahre einmal trifft es den durchschnittlichen Autofahrer - oder alle 150.000 Kilometer. Dies zeigt den hohen technischen Standard sowohl in der Reifenindustrie (Fertigungsqualität) als auch im Reifenhandel (Servicequalität). Kommt es trotzdem zum Ausfall des Reifens, liegt die Schuld in den allermeisten Fällen bei den Fahrzeugführern. Weil zu vielen Autofahrern die Bedeutung ihrer Reifen für die eigene Sicherheit noch immer nicht in ausreichendem Maße bewusst ist, vernachlässigen sie allzu häufig Wartung und Pflege ihrer Pneus und leisten Pannen damit ungewollt Vorschub. Verkehrsunfälle mit Sach- und Körperschäden können die schlimmen Folgen sein.

Eine der häufigsten Ursachen für Reifenschäden ist zu geringer Fülldruck. Und obwohl der jeweils vorgeschriebene Wert nicht nur in der Bedienungsanleitung des Fahrzeugs steht, sondern zusätzlich am Fahrzeug (z. B. in der Tankklappe) vermerkt wird, belegen die Untersuchungen von verschiedenen Reifenherstellern und unabhängigen Instituten, dass mehr als die Hälfte der Autofahrer mit zu geringem Fülldruck unterwegs ist. Nur die Wenigsten wissen, dass sich durch diese Nachlässigkeit neben der Wirtschaftlichkeit des Reifens auch das Lenkverhalten, die Fahrstabilität und die Fahrsicherheit insgesamt verschlechtern. Je weiter der Fülldruck unter den Normwert absinkt, desto mehr steigt auch das Ausfallrisiko. Erhöhte Walkarbeit lässt die Temperaturen im Reifen steigen. Dadurch können Schäden im Reifenaufbau entstehen - bis hin zum Totalausfall. Eine andere mögliche Folge wäre, dass sich Reifenwulst sich vom Felgenhorn löst - und der Wagen dann nur noch auf drei Reifen unterwegs ist.

Heute sind insgesamt 24 verschiedene Laufschuh- und Trekking-Modelle für Männer und Frauen im Handel verfügbar, die alle eine extrem griffige Continental-Laufsohle haben. "Wir sind sehr stolz darauf, mit unserer Gummimischungs-Technologie einen Beitrag zu einem so phantastischen Weltrekord geleistet zu haben. Und wir freuen uns auch über die Ausweitung des Angebotes für Profi- und Hobbysportler und die Parallelen, denn die Pkw-Reifen unserer Premium-Marke Continental zeichnen sich auch besonders durch exzellenten Nassgriff aus", sagte David O'Donnell, der bei Continental in Hannover die weltweite Forschung und Entwicklung für Pkw-Reifen verantwortet.

Experten raten deshalb dringend, den Luftdruck regelmäßig in Abständen von maximal zwei Wochen zu überprüfen. Wichtig: Diese Überprüfung muss am kalten (nicht warmgefahrenen) Reifen stattfinden. Der Reservereifen sollte dabei nicht vergessen werden. Ventilkappen sind kein Luxus, sondern schützen den Ventileinsatz vor Verschmutzungen. Und natürlich gilt das alles auch für Pneus, die mit so genanntem Reifengas gefüllt sind. Die häufigsten Ursachen für (schleichenden) Druckverlust sind kleine äußere Verletzungen, ein schadhaftes Ventil oder eine durch Korrosion oder Beschädigung undichte Felge. Eine weitere Art von Reifenschäden ist der so genannte Stoßbruch - eine Beschädigung des Reifenunterbaus (Karkasse) zum Beispiel durch Überfahren von Hindernissen wie Bordsteinkanten mit zu hohem Tempo oder in ungeeignetem Winkel. In der Folge können sich Lauffläche und Gürtel ablösen oder die Reifenflanke kann aufbrechen.

Tückisch ist, dass Reifenschäden häufig nicht sofort zum Ausfall führen, sondern sich über einen längeren Zeitraum erst entwickeln, ehe die Folgen dann im ungünstigsten Augenblick unter hoher Beanspruchung zum Tragen kommen. Hierin liegt allerdings auch eine Chance für den Autofahrer, einem drohenden Ausfall zuvorzukommen. Denn Anzeichen dafür können schon durch einfache Sichtkontrollen erkannt werden. So weisen Unregelmäßigkeiten im Abriebbild in der Regel auf falschen Luftdruck hin. Eine deutlich stärker beanspruchte Reifenmitte ist ein sicheres Indiz dafür, dass das Fahrzeug über einen längeren Zeitraum mit zu hohem Luftdruck bewegt wurde. Zeigt sich der Abrieb vor allem außen an den Laufflächen, ist das Gegenteil der Fall. Eine Ausbeulung in der Reifenseitenwand lässt auf einen Bruch im Reifenunterbau schließen. Experten raten deshalb zu einem regelmäßigen Zwei-Minuten-Check, der folgende Punkte umfassen sollte:

- Profiltiefe (Fachleute raten zu mindestens 3 mm, der Gesetzgeber verlangt als absolutes Minimum 1,6 mm),

- Abriebbild der Laufläche,

- Schnittverletzungen,

- Deformationen (Beulen),

- Rissbildungen,

- eingedrungene Fremdkörper,

- Angriffsspuren von Gegenständen,

- Oberflächliche Ablösungen,

- Oberflächenbeschaffenheit der Felgen (Beulen, Rost, Verschmutzungen),

- Verschleiß der Felgenränder (scharfe Kanten),

- Rissbildung und Dichtigkeit der Felgen, Zustand des Ventils.

Im Zweifel sollte schnell der nächste Reifenfachbetrieb aufgesucht werden. Bei offensichtlichen Vorschäden wird auch dieser den Pneu nicht retten können. Aber der rechtzeitige Austausch bewahrt Autofahrer zumindest vor einer katastrophalen Panne mitten im Elbtunnel, bei Nacht in einer beunruhigend unübersichtlichen Gegend oder während der ohnehin schon verspäteten Anreise zum Ferienflieger.

All die für Pkw-Reifen genannten Aspekte zur Vermeidung von Reifenpannen lassen sich selbstverständlich auch auf die Bereifung von Nutzfahrzeugen und Bussen übertragen. Da diese Fahrzeuge nahezu ausschließlich gewerblich genutzt werden, kommt dem reibungslosen Einsatz der Reifen über einen möglichst langen Zeitraum jedoch auch eine beachtliche betriebswirtschaftliche Bedeutung zu. Schließlich entscheidet die Kosteneffizienz bei der Personenbeförderung und beim Gütertransport in hohem Maße mit über die Wettbewerbs- und Überlebensfähigkeit von Unternehmen. Auch aus diesem Grund unterliegen Nutzfahrzeug- und Busreifen einem anderen Lebenszyklus als Pkw-Reifen. Während bei letzteren die Runderneuerung in der heutigen Zeit nahezu bedeutungslos geworden ist, gehört sie neben dem Nachschneiden von Profilen im gewerblichen Einsatz zum betrieblichen Alltag. Voraussetzung dafür ist eine intakte Karkasse. Deren Erhalt gilt es im Einsatz deshalb stets im Blick zu behalten.

Um von den Fahrern dabei nichts Unmögliches zu verlangen, betreiben Hersteller wie Continental auch bei Nutzfahrzeugreifen einen erheblichen Entwicklungsaufwand, um Reifen so zu konstruieren, dass sie beispielsweise wiederholtem Kontakt mit Bordsteinkanten, engem Wenden sowie dem Wechsel von Bremsen und Beschleunigen bestmöglich standhalten und dadurch den Wert der Karkasse erhalten.

Die Bedeutung des langfristig pannenfreien Laufs ist so groß, dass zunehmend auch der Einfluss weiterer Fahrzeugkomponenten ins Blickfeld der Reifenhersteller gerät. Weil ein stark positiver oder negativer Sturz sowie eine fehlerhaft eingestellte Spur den Reifen vorzeitig abnutzen, seine Pannenanfälligkeit erhöhen und die kostbare Karkasse beschädigen können, führt Continental jetzt als erster Reifenhersteller in Europa einen so genannten Verschleiß-Analyse-Indikator (VAI) ein. Dieses neuartige Profil-Merkmal macht nun schon minimale Fehlstellungen des Fahrwerks sichtbar.

Wie die auch von Pkw-Reifen bekannten Profiltiefen-Indikatoren nutzt der neue VAI die Profilabnutzung, um dem Fahrer wichtige Zeichen zu geben. Die Indikatoren befinden sich auf der Reifen-Innen- und -Außenschulter und verändern sich bei zunehmendem Abrieb. Ungleichmäßige Entwicklungen der VAI sind mit bloßem Auge leicht zu erkennen und weisen auf fehlerhafte Fahrwerkeinstellungen hin. Damit erkennt jeder Fahrer auf den ersten Blick, wenn die Feinabstimmung justiert werden sollte. Längere Fehlstellungen und die damit verbundenen kostenintensiven Folgen werden vermieden.

Angesichts dieser besonderen Bedeutung, die dem Reifen auf dem Nutzfahrzeugsektor (neben sicherheitsrelevanten Aspekten) unter betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten beigemessen wird, ist es nicht verwunderlich, dass sich nahezu alle führenden Hersteller nicht auf die Produktentwicklung beschränken, sondern darüber hinaus auch Service-Komponenten anbieten, die weit über den Vor-Ort-Pannendienst hinausgehen - und dass sich diese Services einer stetig steigenden Nachfrage erfreuen.

So gewährleistet Continental mit dem ContiFitmentService die perfekte Reifen-Montage und schafft damit perfekte Voraussetzungen für einen reibungslosen Einsatz. Die im Rahmen des ContiFleetCheck regelmäßig durchgeführten Inspektionen maximieren die Leistungsfähigkeit der Reifen. Das ContiFleetReporting liefert eine vollständige Analyse rund um die Pneus, um permanent existierende Sparpotenziale bei der Flottenbereifung aufzuzeigen. Schließlich setzt sich das ContiCasingManagement mit der Verwertung der Karkassen auseinander. Als Service-Dienstleister übernimmt der Hersteller dabei die Abholung, die Inspektion, den Ankauf und schließlich die Runderneuerung und/oder die fachgerechte Entsorgung des Reifenunterbaus.
Fahrzeugbau / Automotive
[pressebox.de] · 08.05.2012 · 09:55 Uhr · 162 Views
[0 Kommentare]
Archivierte Business/Presse
 > Seite ( 1 )
 
Hier sehen Sie die HOT 100 News, die in den letzten 14 Tagen am heißesten diskutiert wurden. Hier geht's zu den meistgelesenen News.

Business/Presse

23.04. 04:33 | (03) Strompreise steigen bis 2020 um 20 %
24.04. 14:57 | (01) LED-härtender Klebstoff mit einer Kombination von innovativen Technologien
21.04. 15:31 | (01) Stellenangebot Geschäftsbereich Finanzen und Controlling! Personalberatung sucht ...
21.04. 12:01 | (01) Intelligente Heizungen können auch Strom für das Gebäude erzeugen
19.04. 11:16 | (01) Herne.Ruhr - ein Beispiel vom Mittelpunkt des Ruhrgebiets
17.04. 09:00 | (01) Sonnenlicht verlängert die Lebenserwartung!
16.04. 15:49 | (01) Handy am Steuer wird teurer
16.04. 18:30 | (01) 30W LED Fluter, LED Strahler, LED Scheinwerfer warmweiss von LEDLager.de
11.04. 09:54 | (01) Papagei so laut wie ein Presslufthammer
25.04. 07:37 | (00) Überraschungserfolg für Sarah Lee Guthrie und Johnny Irion
25.04. 07:33 | (00) Saison-Opening in Birkenried: Kunst, Musik, Markt und ein Meer an Blumen
25.04. 07:30 | (00) Drum Cafe goes Brazil
25.04. 07:27 | (00) InTakt - powered by Drum Cafe
24.04. 17:17 | (00) Kunstvoller Umstieg vom Auto aufs Rad
24.04. 17:09 | (00) Ingram Micro vertreibt Digital Signage-Software von Heinekingmedia
24.04. 16:58 | (00) bluechip Education Day 2014
24.04. 16:38 | (00) Feinbrennerei Sasse stärkt Export mit erfolgreicher Messeteilnahme in Japan
24.04. 16:33 | (00) Rosé, Salbei, Kupfer: Caparol präsentiert Trend update
24.04. 16:32 | (00) Einsteiger Yoga für zu Hause
24.04. 16:31 | (00) Von der Idee zum Geschäftserfolg auf der "ALM today" - Die Konferenz rund um ...
24.04. 16:31 | (00) So können Sie Ihr Zuhause oder Unternehmen durch Alarmanlagen schützen
24.04. 16:31 | (00) Prosavus AG - Insolvenzverfahren eröffnet
24.04. 16:19 | (00) HP baut Windows 8.1 Portfolio für KMUs aus
24.04. 16:16 | (00) Komm mit ins Abenteuerland
24.04. 16:12 | (00) So können Sie durch hydraulisches Heizen nachhaltig Ihre Energiekosten senken
24.04. 16:10 | (00) Kommunikation, Konflikte, Gesundheit
24.04. 16:06 | (00) teveo interactive auf den Audiovisual Media Days 2014 - All Screen Planning: ...
24.04. 16:04 | (00) Es ist Halbzeit in Deutschlands bedeutendstem Wirtschaftswettbewerb
24.04. 16:00 | (00) Wagner Solar stellt Insolvenzantrag
24.04. 15:57 | (00) "Wir wollen die emotionale deutsche Marke sein!"
24.04. 15:56 | (00) TU Ilmenau verabschiedet 262 Absolventen
24.04. 15:48 | (00) Fotografie pur: Das neue Kamerasystem LEICA T
24.04. 15:46 | (00) ROFIN-SINAR kündigt Telefonkonferenz anlässlich der Bekanntgabe der Ergebnisse ...
24.04. 15:28 | (00) DS Rendite Fonds Nr. 65 MS Cape Henry - Insolvenzverwalter nimmt Klage vor dem ...
24.04. 15:22 | (00) Tierfrühling in Frankfurt Rhein-Main
24.04. 15:15 | (00) RWI/ISL-Containerumschlag-Index: Welthandel spürbar aufwärts gerichtet
24.04. 15:13 | (00) Metallbaukongress 2014 – 10-jähriges Jubiläum mit Anspruch
24.04. 15:09 | (00) 3M mit starkem Wachstum im ersten Quartal
24.04. 15:03 | (00) Meckatzer Weiss-Gold Alkoholfrei erfolgreich gestartet
24.04. 15:02 | (00) Messeprogramm 2015 für Export grüner Energietechnik festgelegt
24.04. 15:01 | (00) Tectura auf der topsoft in Zürich
24.04. 15:00 | (00) Die Meckatzer Weizen mit verfeinerter Rezeptur
24.04. 14:58 | (00) Zulieferindustrie auf stabilem Wachstumspfad: Lage gut - Erwartungen unverändert ...
24.04. 14:55 | (00) Wolfensberger AG: Sparsam mit Energie umgehen - Abwärmenutzungskonzept
24.04. 14:47 | (00) Starkes Wachstum der PaintExpo bei Ausstellern, Besuchern und Internationalität
24.04. 14:46 | (00) Programmiersystem PSV7000 von Data I/O wird mit 2014 EM Asia Innovation Award ...
24.04. 14:46 | (00) ion erarbeitet in einem großen Beteiligungsprozess ein Integrationskonzept
24.04. 14:45 | (00) Neue Customer Journey verstehen: Sitecore lädt zu den Multi-Channel-Tagen
24.04. 14:43 | (00) Netzneutralität
24.04. 14:41 | (00) NOWOFOL vertreten im Senat der Wirtschaft Deutschland
24.04. 14:17 | (00) Lagersoftware erhöht Transparenz und Bestandssicherheit im Lager von Großhändler
24.04. 14:13 | (00) Gesunde Ernährung & gesundes Körpergewicht
24.04. 14:13 | (00) Die Newcomer Band Levantino hat das „CHAPTER ONE“ aufgeschlagen
24.04. 13:50 | (00) E-Mail Versandlösung von mailingwork für Einsatz in Finanzinstituten erfolgreich ...
24.04. 13:43 | (00) Sievert Handel Transporte intensiviert Wachstumsstrategie
24.04. 13:38 | (00) Erfolgreich gemeistert: openForce für die Überlassung von Arbeitskräften ...
24.04. 13:36 | (00) Der gemachte Mann
24.04. 13:36 | (00) Thermische Desinfektion - wirksamer Schutz vor Legionellenbefall
24.04. 13:30 | (00) "Behind The Scene" - Geheime Nachrichten: Einblicke in die Geschichte der ...
24.04. 13:27 | (00) topsystem expandiert im skandinavischen Markt!
24.04. 13:24 | (00) "Die Lernsoftware sollte zur Standardausstattung eines jeden Piloten gehören"
24.04. 13:23 | (00) Gewerbeversicherung: Mit wenig Aufwand vor hohen Kosten schützen
24.04. 13:22 | (00) "Für die größten Schiffe der Welt"
24.04. 13:16 | (00) Pickering Interfaces erweitert sein Angebot programmierbarer PCI und PXI ...
24.04. 13:15 | (00) Training mit Olympiasiegern
24.04. 13:05 | (00) iXenso erhält Industriepreis 2014
24.04. 13:03 | (00) Szenisch-musikalische Lesung: "Worte im Licht" erinnert an die Bücherverbrennung ...
24.04. 13:00 | (00) Wichmann präsentiert N2 FireFighter auf der ISO 2014
24.04. 12:57 | (00) Kleiner, kompakter, hygienischer
24.04. 12:57 | (00) Schulung: Audio-Installationen schneller durchführen mit dem Rane HAL DSP ...
24.04. 12:45 | (00) PEP im Handel: Überstunden runter, Umsatz rauf!
24.04. 12:42 | (00) Feuchte- und Temperaturmesssystem
24.04. 12:38 | (00) Seminar "Grundlagen und Geheimnisse der Zeichnung" ab 27. April
24.04. 12:38 | (00) Schaltbau presents Annual Report and reaffirms forecast for 2014 despite slow ...
24.04. 12:36 | (00) "Sicher zur Schule": Bridgestone und die Verkehrswacht Obertaunus engagieren ...
24.04. 12:36 | (00) Schaltbau legt Geschäftsbericht vor und bestätigt trotz verhaltenem Start die ...
24.04. 12:33 | (00) "Sicher zur Schule": Bridgestone und die Verkehrswacht Frankfurt engagieren sich ...
24.04. 12:30 | (00) Schäfer Reifenfachhandel setzt neue Maßstäbe bei der Reifenlagerung
24.04. 12:29 | (00) NEU Panda Cloud Fusion: All-in-one - Cloud-Sicherheit, Management und Remote- ...
24.04. 12:27 | (00) "Sicher zur Schule": Bridgestone und die Verkehrswacht Dortmund engagieren sich ...
24.04. 12:15 | (00) ABO Wind forscht mit, um Netze zu stabilisieren
24.04. 12:13 | (00) "Sicher zur Schule": Bridgestone und die Verkehrswacht Köln engagieren sich auch ...
24.04. 12:04 | (00) Innovativ in Sachen Holzschutz
24.04. 12:02 | (00) Danke Mama, dass du immer für mich da bist!
24.04. 12:01 | (00) Praktisch: Ergonomie-Ratgeber jetzt auch als eBook
24.04. 11:59 | (00) Tuberkulose in der Region Hannover
24.04. 11:56 | (00) Licht, Kamera, Action: Bridgestone und Valentino Rossi kündigen neuen Film an
24.04. 11:55 | (00) Ohne Energieausweis kein Kauf- und Mietvertrag
24.04. 11:51 | (00) Lebendig und wirkungsvoll beraten - Methoden in der Bildungsberatung
24.04. 11:46 | (00) Thema: Abbau der Kalten Progression
24.04. 11:41 | (00) IHK-Konjunkturumfrage: Saarwirtschaft weiter auf Erholungskurs
24.04. 11:38 | (00) edacentrum rückt Innovationsbeschleunigung in den Blickpunkt von EDA
24.04. 11:36 | (00) Neue Web-to-Print Features: Update in ci-book(TM)
24.04. 11:35 | (00) Restkostenversicherung als lohnende Investition
24.04. 11:30 | (00) HARIBO GOLDBÄREN FAN-edition: Nun steht es fest, es wird auch blaue GOLDBÄREN ...
24.04. 11:30 | (00) Zum Jubiläum: Toten Hosen Drummer Vom Ritchie trommelt für DORO
24.04. 11:27 | (00) Internetangriffe abwehren
24.04. 11:25 | (00) Nicht alle Bankgebühren gerechtfertigt
24.04. 11:24 | (00) "Stiftung Zukunft Wald" für Schulwaldprojekt ausgezeichnet
24.04. 11:21 | (00) Neue ECC-Studie belegt: Personalisierte Angebote und Produktempfehlungen stehen ...
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News