News
 

Der billigste Blechschaden ist teurer als der Austausch eines defekten Reifens

(pressebox) Hannover, 08.05.2012 - .

- Reifenschäden sind häufig Unfallursache

- Fahrzeugführer meist unzureichend informiert

- Zwei Minuten täglich reichen für Wartung und Pflege

Statistisch gesehen ist eine Reifenpanne heutzutage selten geworden. Nur alle zehn Jahre einmal trifft es den durchschnittlichen Autofahrer - oder alle 150.000 Kilometer. Dies zeigt den hohen technischen Standard sowohl in der Reifenindustrie (Fertigungsqualität) als auch im Reifenhandel (Servicequalität). Kommt es trotzdem zum Ausfall des Reifens, liegt die Schuld in den allermeisten Fällen bei den Fahrzeugführern. Weil zu vielen Autofahrern die Bedeutung ihrer Reifen für die eigene Sicherheit noch immer nicht in ausreichendem Maße bewusst ist, vernachlässigen sie allzu häufig Wartung und Pflege ihrer Pneus und leisten Pannen damit ungewollt Vorschub. Verkehrsunfälle mit Sach- und Körperschäden können die schlimmen Folgen sein.

Eine der häufigsten Ursachen für Reifenschäden ist zu geringer Fülldruck. Und obwohl der jeweils vorgeschriebene Wert nicht nur in der Bedienungsanleitung des Fahrzeugs steht, sondern zusätzlich am Fahrzeug (z. B. in der Tankklappe) vermerkt wird, belegen die Untersuchungen von verschiedenen Reifenherstellern und unabhängigen Instituten, dass mehr als die Hälfte der Autofahrer mit zu geringem Fülldruck unterwegs ist. Nur die Wenigsten wissen, dass sich durch diese Nachlässigkeit neben der Wirtschaftlichkeit des Reifens auch das Lenkverhalten, die Fahrstabilität und die Fahrsicherheit insgesamt verschlechtern. Je weiter der Fülldruck unter den Normwert absinkt, desto mehr steigt auch das Ausfallrisiko. Erhöhte Walkarbeit lässt die Temperaturen im Reifen steigen. Dadurch können Schäden im Reifenaufbau entstehen - bis hin zum Totalausfall. Eine andere mögliche Folge wäre, dass sich Reifenwulst sich vom Felgenhorn löst - und der Wagen dann nur noch auf drei Reifen unterwegs ist.

Heute sind insgesamt 24 verschiedene Laufschuh- und Trekking-Modelle für Männer und Frauen im Handel verfügbar, die alle eine extrem griffige Continental-Laufsohle haben. "Wir sind sehr stolz darauf, mit unserer Gummimischungs-Technologie einen Beitrag zu einem so phantastischen Weltrekord geleistet zu haben. Und wir freuen uns auch über die Ausweitung des Angebotes für Profi- und Hobbysportler und die Parallelen, denn die Pkw-Reifen unserer Premium-Marke Continental zeichnen sich auch besonders durch exzellenten Nassgriff aus", sagte David O'Donnell, der bei Continental in Hannover die weltweite Forschung und Entwicklung für Pkw-Reifen verantwortet.

Experten raten deshalb dringend, den Luftdruck regelmäßig in Abständen von maximal zwei Wochen zu überprüfen. Wichtig: Diese Überprüfung muss am kalten (nicht warmgefahrenen) Reifen stattfinden. Der Reservereifen sollte dabei nicht vergessen werden. Ventilkappen sind kein Luxus, sondern schützen den Ventileinsatz vor Verschmutzungen. Und natürlich gilt das alles auch für Pneus, die mit so genanntem Reifengas gefüllt sind. Die häufigsten Ursachen für (schleichenden) Druckverlust sind kleine äußere Verletzungen, ein schadhaftes Ventil oder eine durch Korrosion oder Beschädigung undichte Felge. Eine weitere Art von Reifenschäden ist der so genannte Stoßbruch - eine Beschädigung des Reifenunterbaus (Karkasse) zum Beispiel durch Überfahren von Hindernissen wie Bordsteinkanten mit zu hohem Tempo oder in ungeeignetem Winkel. In der Folge können sich Lauffläche und Gürtel ablösen oder die Reifenflanke kann aufbrechen.

Tückisch ist, dass Reifenschäden häufig nicht sofort zum Ausfall führen, sondern sich über einen längeren Zeitraum erst entwickeln, ehe die Folgen dann im ungünstigsten Augenblick unter hoher Beanspruchung zum Tragen kommen. Hierin liegt allerdings auch eine Chance für den Autofahrer, einem drohenden Ausfall zuvorzukommen. Denn Anzeichen dafür können schon durch einfache Sichtkontrollen erkannt werden. So weisen Unregelmäßigkeiten im Abriebbild in der Regel auf falschen Luftdruck hin. Eine deutlich stärker beanspruchte Reifenmitte ist ein sicheres Indiz dafür, dass das Fahrzeug über einen längeren Zeitraum mit zu hohem Luftdruck bewegt wurde. Zeigt sich der Abrieb vor allem außen an den Laufflächen, ist das Gegenteil der Fall. Eine Ausbeulung in der Reifenseitenwand lässt auf einen Bruch im Reifenunterbau schließen. Experten raten deshalb zu einem regelmäßigen Zwei-Minuten-Check, der folgende Punkte umfassen sollte:

- Profiltiefe (Fachleute raten zu mindestens 3 mm, der Gesetzgeber verlangt als absolutes Minimum 1,6 mm),

- Abriebbild der Laufläche,

- Schnittverletzungen,

- Deformationen (Beulen),

- Rissbildungen,

- eingedrungene Fremdkörper,

- Angriffsspuren von Gegenständen,

- Oberflächliche Ablösungen,

- Oberflächenbeschaffenheit der Felgen (Beulen, Rost, Verschmutzungen),

- Verschleiß der Felgenränder (scharfe Kanten),

- Rissbildung und Dichtigkeit der Felgen, Zustand des Ventils.

Im Zweifel sollte schnell der nächste Reifenfachbetrieb aufgesucht werden. Bei offensichtlichen Vorschäden wird auch dieser den Pneu nicht retten können. Aber der rechtzeitige Austausch bewahrt Autofahrer zumindest vor einer katastrophalen Panne mitten im Elbtunnel, bei Nacht in einer beunruhigend unübersichtlichen Gegend oder während der ohnehin schon verspäteten Anreise zum Ferienflieger.

All die für Pkw-Reifen genannten Aspekte zur Vermeidung von Reifenpannen lassen sich selbstverständlich auch auf die Bereifung von Nutzfahrzeugen und Bussen übertragen. Da diese Fahrzeuge nahezu ausschließlich gewerblich genutzt werden, kommt dem reibungslosen Einsatz der Reifen über einen möglichst langen Zeitraum jedoch auch eine beachtliche betriebswirtschaftliche Bedeutung zu. Schließlich entscheidet die Kosteneffizienz bei der Personenbeförderung und beim Gütertransport in hohem Maße mit über die Wettbewerbs- und Überlebensfähigkeit von Unternehmen. Auch aus diesem Grund unterliegen Nutzfahrzeug- und Busreifen einem anderen Lebenszyklus als Pkw-Reifen. Während bei letzteren die Runderneuerung in der heutigen Zeit nahezu bedeutungslos geworden ist, gehört sie neben dem Nachschneiden von Profilen im gewerblichen Einsatz zum betrieblichen Alltag. Voraussetzung dafür ist eine intakte Karkasse. Deren Erhalt gilt es im Einsatz deshalb stets im Blick zu behalten.

Um von den Fahrern dabei nichts Unmögliches zu verlangen, betreiben Hersteller wie Continental auch bei Nutzfahrzeugreifen einen erheblichen Entwicklungsaufwand, um Reifen so zu konstruieren, dass sie beispielsweise wiederholtem Kontakt mit Bordsteinkanten, engem Wenden sowie dem Wechsel von Bremsen und Beschleunigen bestmöglich standhalten und dadurch den Wert der Karkasse erhalten.

Die Bedeutung des langfristig pannenfreien Laufs ist so groß, dass zunehmend auch der Einfluss weiterer Fahrzeugkomponenten ins Blickfeld der Reifenhersteller gerät. Weil ein stark positiver oder negativer Sturz sowie eine fehlerhaft eingestellte Spur den Reifen vorzeitig abnutzen, seine Pannenanfälligkeit erhöhen und die kostbare Karkasse beschädigen können, führt Continental jetzt als erster Reifenhersteller in Europa einen so genannten Verschleiß-Analyse-Indikator (VAI) ein. Dieses neuartige Profil-Merkmal macht nun schon minimale Fehlstellungen des Fahrwerks sichtbar.

Wie die auch von Pkw-Reifen bekannten Profiltiefen-Indikatoren nutzt der neue VAI die Profilabnutzung, um dem Fahrer wichtige Zeichen zu geben. Die Indikatoren befinden sich auf der Reifen-Innen- und -Außenschulter und verändern sich bei zunehmendem Abrieb. Ungleichmäßige Entwicklungen der VAI sind mit bloßem Auge leicht zu erkennen und weisen auf fehlerhafte Fahrwerkeinstellungen hin. Damit erkennt jeder Fahrer auf den ersten Blick, wenn die Feinabstimmung justiert werden sollte. Längere Fehlstellungen und die damit verbundenen kostenintensiven Folgen werden vermieden.

Angesichts dieser besonderen Bedeutung, die dem Reifen auf dem Nutzfahrzeugsektor (neben sicherheitsrelevanten Aspekten) unter betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten beigemessen wird, ist es nicht verwunderlich, dass sich nahezu alle führenden Hersteller nicht auf die Produktentwicklung beschränken, sondern darüber hinaus auch Service-Komponenten anbieten, die weit über den Vor-Ort-Pannendienst hinausgehen - und dass sich diese Services einer stetig steigenden Nachfrage erfreuen.

So gewährleistet Continental mit dem ContiFitmentService die perfekte Reifen-Montage und schafft damit perfekte Voraussetzungen für einen reibungslosen Einsatz. Die im Rahmen des ContiFleetCheck regelmäßig durchgeführten Inspektionen maximieren die Leistungsfähigkeit der Reifen. Das ContiFleetReporting liefert eine vollständige Analyse rund um die Pneus, um permanent existierende Sparpotenziale bei der Flottenbereifung aufzuzeigen. Schließlich setzt sich das ContiCasingManagement mit der Verwertung der Karkassen auseinander. Als Service-Dienstleister übernimmt der Hersteller dabei die Abholung, die Inspektion, den Ankauf und schließlich die Runderneuerung und/oder die fachgerechte Entsorgung des Reifenunterbaus.
Fahrzeugbau / Automotive
[pressebox.de] · 08.05.2012 · 09:55 Uhr
[0 Kommentare]
Archivierte Business/Presse
 
Hier sehen Sie die HOT 100 News, die in den letzten 14 Tagen am heißesten diskutiert wurden. Hier geht's zu den meistgelesenen News.

Business/Presse

29.09. 13:20 | (01) Herbstaufschwung am Arbeitsmarkt
28.09. 19:00 | (01) Schmidt: Bauern haben Dank und Unterstützung verdient
28.09. 08:00 | (01) Großer Umsatzrückgang im Fahrradmarkt - Griechische Hersteller halten noch durch
27.09. 17:57 | (01) Lean-Management vs. Crew Resource Management (CRM)
27.09. 08:30 | (01) Welche Arten von Etiketten gibt es
26.09. 17:29 | (01) Markenrecht: Keine Verwechslungsgefahr zwischen Liebesromanen und ...
26.09. 15:50 | (01) Knorr-Bremse bereitet Feldtest für Lkw-Platooning in Nordamerika vor
22.09. 15:32 | (01) Xoro DAB 100 / DAB 200
23.09. 19:24 | (01) Promotion+ von ServeMeBest - Kunden reagieren schneller auf Werbeangebote
19.09. 12:23 | (01) Die Kandiatinnen im Einzelportrait:
19.09. 11:39 | (01) Kreuzfahrt: Ungebrochene Faszination des Luxus auf hoher See
16.09. 09:31 | (01) Wie viele Pilze darf man sammeln?
15.09. 07:34 | (01) Alessandro Zanardi gewinnt bei den Paralympischen Spielen* in Rio de Janeiro ...
29.09. 17:41 | (00) Leiterplatten der Firma CONTAG auf Tour
29.09. 17:19 | (00) Grobe Beleidigung kann Kündigungsgrund sein – Immer eine Einzelfallentscheidung
29.09. 17:18 | (00) Der erste Eindruck entscheidet
29.09. 17:16 | (00) Europäische Sicherheit im Fokus: Stellar Datenrettung wird Mitglied bei The ...
29.09. 17:13 | (00) Arbeitslosigkeit verändert sich kaum, Zahl der Hartz-IV-Empfänger steigt ...
29.09. 17:08 | (00) Lindjan: Die Puschen, die man am liebsten anlassen möchte
29.09. 16:56 | (00) Neuer Suzuki Ignis feiert Europapremiere auf der Paris Mondial de l'Automobile ...
29.09. 16:48 | (00) One Night of ABBA - das Tribute Konzert - das Silvester-Highlight - Stadthalle ...
29.09. 16:35 | (00) Pirelli erstmals Reifenlieferant für den Macau Grand Prix
29.09. 16:13 | (00) Strategien zur Krankheitsbewältigung bei Multipler Sklerose
29.09. 16:05 | (00) Multifaktor-Authentifizierung überfordert viele Unternehmen
29.09. 16:00 | (00) Der echte Norden auf der EXPO Real 2016
29.09. 15:57 | (00) Recruiting Specialist: Lernen vom Experten
29.09. 15:49 | (00) Neue Zweistrang-Vertikal-Gießanlage von SMS group bei Dillinger setzt Maßstäbe
29.09. 15:37 | (00) HARMAN Professional Solutions geht im Oktober auf Tour
29.09. 15:24 | (00) Digitale Marketingkonzepte für Ihre Anzeigenkunden
29.09. 15:24 | (00) 1. VOICE ENTSCHEIDERFORUM: Erfolg auf ganzer Linie
29.09. 15:19 | (00) "Gäbe es diese Messe nicht, müsste man sie erfinden!"
29.09. 15:18 | (00) Kulinarische Herbstzeit im Erlebnishotel Krauthof eröffnet
29.09. 15:18 | (00) Expo Real & Immobilienmarktbericht Ruhr
29.09. 15:16 | (00) LED-Ersatz für Kohlenfaden-Glühlampe - METOLIGHT LED-Bent-Filament-Lampen
29.09. 15:14 | (00) Die emotionale Soundtrack des gefeierten First-Person-Thrillers ist jetzt ...
29.09. 14:55 | (00) "Wer als Selbstversorger autark und naturnah leben will, braucht einen eigenen ...
29.09. 14:52 | (00) Patientenvortrag "Lymphödem und Lipödem" in der Volkshochschule Konstanz
29.09. 14:49 | (00) BÄM! zu Gast auf der Maker Faire Berlin
29.09. 14:46 | (00) „Natürlich gesund – von Kopf bis Fuß“
29.09. 14:46 | (00) Weltneuheit: Freies Layouten von Seiten im Web-Browser
29.09. 14:45 | (00) Paroc AST E Sandwich-Paneele erhalten FM 4881-Zertifizierung
29.09. 14:41 | (00) „Was steckt in unserem Essen – Zusatzstoffe und Allergene“
29.09. 14:38 | (00) CCeV-Thementag "Funktionsintegration in der Praxis" bei BMW in Leipzig
29.09. 14:35 | (00) Mitgliedermagazin der BKK ProVita ist ausgezeichnet!
29.09. 14:34 | (00) primacom erweitert Glasfasernetze in Staßfurt, Löderburg und Egeln
29.09. 14:32 | (00) Der Aufstand beginnt als Spaziergang
29.09. 14:30 | (00) Wiko gehört zu den TOP-5-Smartphone-Marken in Westeuropa!
29.09. 14:25 | (00) Der Urenkel der Glühlampe - 10mal so effizient
29.09. 14:14 | (00) GlobalConnect - dbh referiert zum UZK beim Forum für Export und ...
29.09. 14:09 | (00) Symposium „Mehr Radverkehr – aber sicher! “
29.09. 14:03 | (00) Bewährter Zugang - Prof. Dr. Peter Fissenewert kehrt als Partner zu Buse Heberer ...
29.09. 14:00 | (00) Design und Layout von Print-Publikationen mit dem Web-Browser
29.09. 14:00 | (00) Die MES Revolution: Das neue Critical Manufacturing MES 5.0 definiert ...
29.09. 14:00 | (00) TAP.DE Solutions GmbH weiter auf Wachstumskurs
29.09. 14:00 | (00) JTL-Shop 4 Schnittstelle für mehrsprachigen janolaw AGB Hosting-Service ...
29.09. 13:59 | (00) Mehr Zeit für kreative Produktentwicklung - Intelligente Findemethoden machen es ...
29.09. 13:59 | (00) Perfektionismus bis zur Selbstausbeutung
29.09. 13:56 | (00) preeflow eco-DUO450 überzeugt BPR Medical
29.09. 13:56 | (00) it-sa 2016: Umfassender und maßgeschneiderter Schutz für die IT-Infrastruktur
29.09. 13:55 | (00) MTU Aero Engines entwickelt neues Verfahren zur Herstellung von Nickel-Blisks
29.09. 13:45 | (00) 12. IFLEXX-Meeting: Deutsche Mineralölbranche diskutiert Zukunft des ...
29.09. 13:39 | (00) Greiwing investiert 17 Millionen Euro in neues Distributionscenter
29.09. 13:34 | (00) IMA Institut: mehr Verantwortung im PR-Geschäft, Natalie Halbroeder verstärkt ...
29.09. 13:33 | (00) 25 Jahre bei HARTING
29.09. 13:30 | (00) IHK im Gespräch mit den CDU-Landtagsabgeordneten aus der Region Heilbronn- ...
29.09. 13:29 | (00) 25 Jahre bei HARTING
29.09. 13:27 | (00) Nacht der Ausbildung in Mondorf
29.09. 13:26 | (00) EASY hebt ab - Die EASY WORLD 2016 ist erfolgreich gestartet
29.09. 13:20 | (00) Messestar: Bei Opel dreht sich in Paris alles um den Ampera-e
29.09. 13:19 | (00) OWIS Produkte rund um Lichtfasern und Faserlaser - ab sofort standardmäßig im ...
29.09. 13:15 | (00) Herga Technology erhöht seine medizintechnische Kompetenz mit der Zertifizierung ...
29.09. 13:14 | (00) 6. iS2 Connect: Big Data und elektronische Unterschrift hoch im Kurs
29.09. 13:09 | (00) Bildverarbeitung Vision Software Training im Oktober 2016
29.09. 12:59 | (00) Im Wintersemester: drei Wochenendmodule zur Einführung in die künstlerische ...
29.09. 12:54 | (00) Mobiles Halteverbot: Wann ist Abschleppen rechtens?
29.09. 12:47 | (00) Paralympischer „Medaillenregen“ für ein federleichtes Super-Bike aus ...
29.09. 12:46 | (00) Deutsch-Französische Initiative Elektromobilität und Digitalität gestartet
29.09. 12:45 | (00) Dobrindt: Innovationen grenzüberschreitend vorantreiben
29.09. 12:39 | (00) Neue Perspektiven auf Purchase-to-Pay-Prozesse
29.09. 12:35 | (00) Innovative Deutschlehrerin erhält Ehrenpreis des Deutschen Weiterbildungstags
29.09. 12:28 | (00) Modulare Mikroliterpumpe
29.09. 12:20 | (00) Eine Reise durch die Selbstständigkeit
29.09. 12:15 | (00) Rheinmetall modernisiert und erweitert das Gefechtsübungszentrum Heer der ...
29.09. 12:11 | (00) Standortvorteil: Region Heilbronn-Franken
29.09. 12:10 | (00) "Fit für das Controlling meines Betriebes" am 04.10.16
29.09. 12:09 | (00) Meckatzer Löwenbräu: 20 Jahre zertifizierter Umweltschutz
29.09. 12:00 | (00) Start des vorbeugenden Wartungsservice in Spanien: thyssenkrupp und Microsoft ...
29.09. 12:00 | (00) Das sichere Gebäude der Zukunft
29.09. 12:00 | (00) eRUDA – Deutschlands größte eRallye elektrisiert Oberbayern und Schwaben
29.09. 11:57 | (00) brainLight Life Balance Day 2016 - Event mit Strahlkraft
29.09. 11:57 | (00) 3M präsentiert erste mobile Trainingsanlage für Höhenarbeiten
29.09. 11:54 | (00) Payrexx bindet Payment Service Provider PAYONE an
29.09. 11:54 | (00) Aufgabenbereich festlegen und nicht verlassen
29.09. 11:54 | (00) Neues zur Krankenhausrechnungsprüfung
29.09. 11:51 | (00) Sparchance Energiewende: So senken Sie Kosten und erhöhen Ihren Komfort
29.09. 11:48 | (00) 5 digitale Trends für den Kfz-Teilehandel
29.09. 11:47 | (00) Lösungen für die Elektronik von morgen
29.09. 11:44 | (00) NEU: VERICUT Version 8.0
29.09. 11:37 | (00) Cloudera und CenturyLink erweitern ihre Partnerschaft
29.09. 11:28 | (00) KOMISCHE NACHT findet nicht statt
1
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.09.2016(Heute)
28.09.2016(Gestern)
27.09.2016(Di)
26.09.2016(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen