News
 

Denzel Washington: "Meine Kinder sind von mir nicht beeindruckt"

Los Angeles (dts) - Die Kinder von US-Schauspieler Denzel Washington sind von seiner Karriere unbeeindruckt und fühlen keinen Druck, so wie er zu sein. Sie hätten andere Idole, erzählte der 57-Jährige der britischen Fernsehsendung "Daybreak". "Mein jüngster Sohn fühlt sich eher von seinen Geschwistern unter Zugzwang gesetzt. Sein ältester Bruder ist professioneller Football-Star und seine älteste Schwester graduiert in Yale", so Washington weiter.

Der "Oskar"-Preisträger hat vier Kinder mit seiner Frau Pauletta Pearson. Auch, dass er "legendär" sei, wollte er im Interview nicht gelten lassen. "Ich bin zu Hause nicht legendär - Ich muss immer noch den Müll rausbringen", spaßte Denzel, "Wir versuchen ein normales Leben zu führen."
USA / Leute
15.02.2012 · 19:31 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen