News
 

Denkzettel für Papandreou bei Kommunalwahl in Griechenland

Athen (dpa) - Die Griechen haben den Sozialisten von Ministerpräsident Giorgos Papandreou bei den Kommunal- und Regionalwahlen einen Denkzettel verpasst. Hochrechnungen zufolge blieb die Panhellenische Sozialistische Bewegung mit 33,4 Prozent weit hinter ihrem Ergebnis der Parlamentswahl von 2009 zurück. Sie ist aber weiter stärkste politische Kraft. Auch die stärkste Oppositionspartei Nea Dimokratia konnte sich nicht verbessern. Kandidaten, die die Konservativen unterstützen, kamen auf etwa 32,7 Prozent.

Wahlen / Griechenland
08.11.2010 · 03:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen