News
 

Demonstrationen für und gegen Moschee am Ground Zero

New York (dpa) - In New York haben im Anschluss an die Gedenkfeiern zum 11. September Gegner und Befürworter des Moscheebaus am Ground Zero demonstriert. Beide Lager hatte tausende Anhänger mobilisiert. Ein starkes Polizeiaufgebot sorgte allerdings dafür, dass sich die Demonstranten der streitenden Parteien mehrere Blocks voneinander entfernt sammelten. US-Präsident Barack Obama hatte gestern an die Amerikaner appelliert, die amerikanischen Werte und Ideale lebendig zu halten. Dazu gehöre auch religiöse Toleranz.

Religion / Islam / 11. September / USA
12.09.2010 · 10:25 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen