News
 

Demonstranten in Sanaa sammeln sich neu

Sanaa (dpa) - Tausende Gegner des jemenitischen Präsidenten Ali Abdullah Salih haben sich in der Hauptstadt Sanaa gesammelt. Sie wollen morgen vor den Präsidentenpalast ziehen, um weiter Druck auf den Staatschef auszuüben. Dieser hatte erst gestern wieder gesagt, dass er sich Protesten und Rücktrittsforderungen nicht beugen werde. Seit Mitte Februar fordern Demonstranten den Rücktritt Salihs.    Sicherheitskräfte und Salih-Anhänger töteten in dieser Zeit fast 100 Regimegegner.

Unruhen / Jemen
29.03.2011 · 20:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen