News
 

Demonstranten behindern laut Greenpeace Abfahrt von Atomtransport

Paris (dpa) - Atomkraftgegner haben nach Angaben von Greenpeace in Nordfrankreich die Abfahrt des Castortransports nach Gorleben behindert. In der Nähe des Bahnhofs Valognes hätten sie die Gleise beschädigt, teilte die Umweltorganisation mit. Alles deute auf eine Verzögerung hin. Stunden vor dem Start des Zugs war es Demonstranten offenbar gelungen, die Gleise zu erreichen. Bevor Polizisten sie mit Tränengas vertrieben, hatten sie demnach Steine entfernt und versucht, die Gleise zu verbiegen.

Atom / Transporte / Gorleben
23.11.2011 · 11:29 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen