News
 

Demo gegen Schulreform in Hamburg

Hamburg (dpa) - Tausende Eltern, Schüler und Lehrer haben in Hamburg gegen die Schulreform demonstriert. Laut Polizei zogen mehr als 5000 Menschen durch die Innenstadt. In ihrem Koalitionsvertrag hatten CDU und GAL vereinbart, künftig alle Kinder bis zur sechsten Klasse in sogenannten Primarschulen gemeinsam zu unterrichten. Als weiterführende Schulen stehen dann Gymnasien und neu geschaffene Statteilschulen zur Verfügung. Die Initiative sieht in der sechsjährigen Primarschule eine Gefahr für die Gymnasien.
Schulen / Demonstrationen / Hamburg
19.09.2009 · 16:01 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen