News
 

Demo-Eklat: Sprengkörper war keine Splitterbombe

Berlin (dpa) - Der Sprengkörper bei dem schweren Angriff auf zwei Berliner Polizisten war nach Angaben des Senats keine Splitterbombe. Bei den kriminaltechnischen Untersuchungen seien keine Zusatzstoffe festgestellt worden, sagte Innensenator Ehrhart Körting. Die schweren Verletzungen bei den Polizisten erklärte Körting damit, dass Pappteile und Stücke durch die Kleidung gedrungen seien. Bei der Demonstration gegen Sozialabbau am Samstag hatten Unbekannte aus dem autonomen Block heraus den Sprengkörper gezündet.
Abgeordnetenhaus / Demonstrationen / Extremismus
17.06.2010 · 16:25 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen