News
 

Demo-Auftakt gegen Atomtransport

Karlsruhe (dpa) - In Karlsruhe beginnen heute die Proteste gegen einen bevorstehenden Atommülltransport nach Mecklenburg-Vorpommern. Am Mittag wollen Atomkraftgegner über den aus ihrer Sicht gefährlichen und sinnlosen Atomtourismus informieren. Der Atommüll lagere in Lubmin bei Greifswald auch nicht sicherer als in Karlsruhe. Auch in Brandenburg wollen Atomkraftgegner protestieren. Der hoch radioaktive Müll soll am kommenden Mittwoch aus der stillgelegten Karlsruher Wiederaufarbeitungsanlage nach Lubmin gebracht werden.

Atom / Demonstrationen
12.02.2011 · 07:24 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen