News
 

Demjanjuk scheitert mit Beschwerde in Karlsruhe

Karlsruhe (dpa) - Der mutmaßliche Nazi-Verbrecher John Demjanjuk ist mit einer Verfassungsbeschwerde gegen seine Abschiebung aus den USA nach Deutschland gescheitert. Demjanjuk habe nicht dargelegt, in welchen Grundrechten er im Einzelnen verletzt sei, befand das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe. Der 89-Jährige war im Mai nach Deutschland gebracht worden und sitzt in Untersuchungshaft. Ihm wird vorgeworfen, im Zweiten Weltkrieg als Wachmann im Vernichtungslager Sobibor Beihilfe zum Mord an 29 000 Juden geleistet zu haben.
Justiz / Nationalsozialismus / USA
08.07.2009 · 09:30 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen