Casino LasVegas
 
News
 

Demjanjuk könnte SS-Tätowierung getragen haben

München (dpa) - Der mutmaßliche Nazi-Helfer John Demjanjuk hat möglicherweise früher eine SS-Tätowierung getragen. Eine Narbe auf der Innenseite von Demjanjuks linkem Oberarm könnte von der Entfernung einer Blutgruppen-Tätowierung stammen, wie sie die SS- Männer trugen, sagte der pensionierte Rechtsmediziner Wolfgang Eisenmenger vor dem Landgericht München II. Demjanjuk ist angeklagt, 1943 bei der Ermordung von etwa 27 000 Juden in den Gaskammern des Vernichtungslagers Sobibor geholfen zu haben.
Prozesse / Kriminalität / Nationalsozialismus
20.04.2010 · 16:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
16.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen