News
 

Demi Lovato lässt sich weiteres Tattoo stechen

Los Angeles (dts) - US-Schauspielerin Demi Lovato hat der Tattoo-Sammlung auf ihrem Körper ein weiteres Motiv hinzugefügt. Die 19-Jährige zeigte auf ihrem Internetblog ein Foto von sich, auf dem der Schriftzug "Faith" ("Glaube") auf ihrem rechten Unterarm zu sehen war. Darunter schrieb Lovato den Satz "Manchmal braucht man einfach ein bisschen...".

Erst kürzlich erklärte die 19-Jährige in einem Interview mit dem Magazin "Glamour" die Bedeutung ihrer weiteren Tätowierungen. "Ich habe das Wort "Stay" auf einem Handgelenk und "Strong" auf dem anderen tätowiert", so Lovato. "Ich kann sie ansehen und dankbar sein, dass ich lebe." Tattoos und Narben seien für die Schauspielerin wie Kampfwunden: "Sie zeigen, was man schon durchgemacht hat und wie stark man dadurch geworden ist." Bekannt wurde Lovato durch die Rolle der Mitchie Torres im Disney-Film "Camp Rock". Derzeit arbeitet die 19-Jährige hauptsächlich an ihrer Musikkarriere. Ihr drittes Album namens "Unbroken" erschien Ende September.
USA / Leute
09.12.2011 · 18:55 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen